Wie viele Schweizer leben lieber im Ausland?

774'923 Schweizerinnen und Schweizer leben lieber im Ausland als in der Schweiz. Sie bilden die sogenannte «Fünfte Schweiz».

Ausländeranteil: Zweifellos hat die Schweiz mit 24.18% Ausländern einen der höchsten Ausländeranteile in Europa. Auf der anderen Seite leben 11% aller Schweizer Staatangehörigen wiederum im Ausland.

Politische Kraft: Obwohl im fernen Ausland sesshaft, haben die Auslandschweizer innenpolitisch grosses Gewicht. Denn auch Auslandschweizer sind in der Schweiz stimmberechtigt.

Inhalte:

So viele Auslandschweizer hat die Schweiz

 

 

Die mächtige «Fünfte Schweiz»

Definition: Als Auslandschweizer bezeichnet man alle Schweizer Bürger, die nicht in der Schweiz leben.

Warum «Fünfte Schweiz»? Die Bezeichnung ist eine Anlehnung an die vier Sprachregionen.

774'923 Schweizer leben ausserhalb der Landesgrenzen in einem anderen Staat. Das sind knapp 11% aller Schweizer Staatsangehörigen und ist vergleichbar mit der Bevölkerungszahl des drittgrössten Kantons der Schweiz, dem Kanton Waadt (VD). Eine grosse Zahl. Besonders wenn man sie mit der aktuellen Einwohnerzahl der Schweiz (8'391'973) vergleicht.

 

Top 20 Länder der 5. Schweiz:

  Land (2016) Schweizer
1. Frankreich 200'730
2. Deutschland 89'390
3. USA 81'075
4. Italien 51'895
5. Kanada 40'280
6. Grossbritannien 34'971
7. Spanien 25'168
8. Israel 19'433
9. Argentinien 15'816
10. Brasilien 15'321
11. Thailand 9'377
12. Südafrika 9'132
13. Türkei 4'422
14. China 3'989
15. Philippinen 3'623
16. Liechtenstein 3'599
17. Singapur 3'259
18. Tunesien 1'627
19. Marokko 1'606
20. Ägypten 1'543
  Restliche: 158'667
  TOTAL: 774'923 (+2.9%)

Sogar in Nordkorea sind offiziell sechs Auslandschweizer registriert.

MULTIKULTI
ALLE 2 MIO. AUSLÄNDER
nach Nationalität aufgeschlüsselt

 

Nach Kontinent:

  Kontinent (2016) Schweizer Veränderung
1. Europa 482'194 +14'530
2. Amerika 185'015 +3'862
3. Asien 53'814 +2'204
4. Ozeanien 32'316 +664
5. Afrika 21'584 +524
  Total: 774'923 +21'784


Kriegsflüchtlinge JA?
Aber nicht 85% Wirtschaftsflüchtlinge?

So viele "Scheinflüchtlinge“ hat die Schweiz

 

Nach Geschlecht:

  Geschlecht (2016) Schweizer Anteil:
1. Frauen 338'878 43.73%
2. Männer 266'572 34.39%
3. Kinder 165'874 21.40%
  Total: 774'923 100%


4’234’034 Frauen gibt es in der Schweiz
Wo leben am meisten?

 

Doppelbürger der 5. Schweiz:

Auffallend und doch naheliegend ist die Tatsache, dass eine grosse Mehrheit der Auslandschweizer über eine doppelte Staatsbürgerschaft (zwei Staatsangehörigkeiten) verfügt.

Das heisst in Zahlen: 569''674 der 761'630 Schweizer Auswanderer sind Doppelbürger.

 

Stimm- und Wahlrecht

Als Staatsangehörige der Schweiz sind auch Auslandschweizer zur Stimmabgabe berechtigt. Früher mussten sie aber jeweils direkt in die Schweiz zurück reisen, um von ihrem Stimmrecht Gebrauch machen zu können. Das schlug sich auch auf die Stimmzahl nieder. Gerademal um die 10'000 Auslandschweizer nahmen an nationalen Wahlen teil. Dies hat sich seither aber wesentlich zum Besseren geändert.

Mit der Einführung der brieflichen Wahl in der Schweiz am 1. Juli 1992 wurde die 5. Schweiz über Nacht zu einer ernstzunehmenden politischen Stimme.

Voraussetzung: Um an einer Wahl oder Abstimmung teilnehmen zu können, muss sich der Auslandschweizer oder die Auslandschweizerin im Stimmregister seiner letzten Schweizer Wohngemeinde eintragen oder in seinem Heimatort registriert sein.

Zukunft: Als Nächstes visieren Lobbyvertreter der «5. Schweiz» ein vereinfachtes Abstimmungsverfahren per Knopfdruck (E-Voting) aus dem Ausland an. Das würde den Stimmenanteil von Auslandschweizern nochmal deutlich anheben.


«Auslandschweizer sollten
kein Stimmrecht haben»

Was sagen Sie dazu?

 

Stimmberechtigte Auslandschweizer

Die 5. Schweiz: Die AuslandschweizerDie Schweizer Ausland-Community - verstreut in aller Welt - verfügt bei eidgenössischen Abstimmungen und Wahlen mittlerweile über eine gewichtige Stimme.

Bei knappen Entscheidungen kann sie durchaus das Zünglein an der Waage sein. Deshalb buhlen die Parteien hierzulande intensiv um die Gunst der im Ausland lebenden Schweizer.

Stimmbürger: Heute sind rund 130'000 der 732'183 Auslandschweizer für politische Entscheidungen in der Schweiz stimmberechtigt (Stand 2010).

 

Beliebteste Auslandschweizerparteien

Bei den Nationalratswahlen 2011 fielen die Wählerstimmen von Auslandschweizern auf:


  1. Sozialdemokratische Partei (SP): 21%

  2. Schweizerische Volkspartei (SVP): 20%

  3. Grüne Partei: 15%

Die Fünfte Schweiz wählt also anders als die in der Schweiz wohnhaften Stimmbürgerinnen und Stimmbürger. Siehe auch: aktuelle Wähleranteile der Schweizer Parteien.


KRIMINELLE
Ausländer vs. Schweizer

Schweizer Frauen sind die kriminellsten! Kein Witz

 

Das 5. Parlament?

Da die Fünfte Schweiz langsam, aber stetig an Bedeutung dazugewinnt, erhebt sie Anspruch auf einen eigenen Platz im Schweizer Parlament. Sie fordert eine bestimmte Zahl an garantierten Parlamentssitzen reserviert nur für Auslandschweizer.

Der entsprechende parlamentarische Vorstoss scheiterte im Jahr 2009 jedoch knapp.

BUNDESBERN
160'000.- CHF Lohn pro Jahr für 3 Monate(!)
SO VIEL VERDIENT EIN PARLAMENTARIER

Auslandschweizer-Dachverband:

Die Fünfte Schweiz ist gut vernetzt. Der Dachverband Auslandschweizer-Organisation (ASO) ist ein Zusammenschluss von über 750 Schweizer Vereinen im Ausland und vertritt die Interessen der Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer. Er informiert seine Landsleute im Ausland über aktuelle Geschehnisse in der Schweiz und bietet diverse Hilfestellungen und Dienstleistungen an.

Quelle: EDA.

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch  Autor: Schweiz - Redaktion
Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

(Last updated: 02.03.2017, 00:32 Uhr)