Parlamentarier Lohn 2017: Nationalrat + Ständerat Schweiz

So viel verdient ein Schweizer Nationalrat + Ständerat pro Jahr für 3 Monate(!) Session (4 Sessionen pro Jahr à 3 Wochen).


→ Nationalrat: 145'000.- CHF

→ Ständerat: 160'000.- CHF

Hier gibt es die detaillierte Auflistung der Parlamentarier-Löhne inklusive Zulagen.

 



Inhalte:

 

Übersicht Parlamentarier-Löhne

 

BASIS-JAHRESEINKOMMEN:

26'000 Franken Lohn (steuerpflichtig).

 

TAGGELD:

40'205 Franken pro Nationalrat im Jahr - oder 440 Franken pro Sitzungstag (steuerpflichtig).

 

ZWISCHENRECHNUNG:

Parlamentarier Lohn Schweiz: So viel verdient ein Nationalrat + StänderatMacht zusammen rund 66'000 Franken Grundlohn für einen Nationalrat. Doch es kommt noch mehr.

Nun zu den steuerfreien Berufsauslagen:

 

VERPFLEGUNG:

10'074 Franken pro Nationalrat im Jahr - oder 115 Franken pro Sitzungstag (steuerfrei).

 

ÜBERNACHTUNG:

9429 Franken Übernachtungsentschädigung - oder 180 Franken für jede Nacht zwischen zwei Sitzungstagen (steuerfrei).

 

PAUSCHALE FÜR PERSONAL- UND SACHAUSLAGEN:

33'000 Franken pauschal (steuerfrei) für jeden Parlamentarier, gestützt auf das Parlamentsressourcengesetz zur "Deckung der Personal- und Sachauslagen, die der Erfüllung ihres parlamentarischen Mandates dienen".

 

REISEKOSTEN:

4640 Franken pro Jahr für ein gratis SBB-GA in der gehobenen 1. Klasse. Möglichst weit weg vom gemeinen Volk.

 

DISTANZ-ENTSCHÄDIGUNG:

1314 Franken (durchschnittlich) - oder 90 Franken pro Stunde Reisezeit - für alle Nationalräte und Ständeräte, die weit weg von Bern wohnen (steuerfrei).

 

VORSORGEENTSCHÄDIGUNG:

10'000 Franken für jeden Parlamentarier.

AUCH INTERESSANT:
Deine Rentenkürzung beginnt jetzt!

Künftige Schweizer Rentner (wie Du + Ich) müssen mit bis zu -20% tieferen Pensionskassen-Renten rechnen.

 

WEITERE KOSTEN-ENTSCHÄDIGUNGEN:

Der Bund übernimmt ausserdem jährlich folgende Kosten und Ausgaben für:

  • die Computer-Anschaffung von Nationalräten & Ständeräten plus Software: bis zu 9000 Franken
  • für Telefonabonnemente und Internetabonnemente der Ratsmitglieder: 2400 Franken
  • für Roaming-Gebühren im Ausland bei offizieller Mission: 50 Franken pro Tag (allerdings ohne Belegs-Pflicht)
  • für Büromaterial
  • und für Sprachkurse.

 

Summa summarum:

 

NATIONALRAT-LOHN total:

Rund 145'000 Franken pro Jahr (= 3 Monate Session).

 

STÄNDERAT-LOHN total:

Rund 160'000 Franken pro Jahr (= 3 Monate Session).

KLARSTELLUNG: Wir kritisieren nicht die Entlöhnung der Parlamentarier für sich, haben aber Mühe damit, wenn gleichzeitig von eben diesen Parlamentariern rigorose Rentenkürzungen beschlossen resp. begünstigt werden. Die Altersarmut ist in der Schweiz klar auf dem Vormarsch. Eine Trendwende ist nicht in Sicht.

→ Siehe auch →
BUNDESRAT-LOHN & RENTE

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch  Autor: Schweiz - Redaktion
Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

(Last updated: 06.02.2017, 18:36 Uhr)