Die Schweiz hat Platz für weitere +2,81 Millionen Menschen

«Das Boot ist voll?» Platzt die Schweiz aus allen Nähten?

Nein. Bestehende Bauzonen bieten für zusätzliche 2,81 Millionen Menschen Platz sowie für 2,1 Millionen Arbeitsplätze, prognostiziert der sogenannte Verdichtungsradar. In der Schweiz habe es Raum für bis zu 11'234'000 Einwohner.

Inhalte:

Die Schweiz hat ein Verdichtungspotential für bis zu 11 Millionen Einwohner

 


Verdichtung der Schweiz:

8'417'730 Einwohner zählt die Schweiz. Viele Bürgerinnen und Bürger zeigen sich besorgt und fragen, ob die Schweiz genug Raum für so viele Menschen bietet. Der Immobilienberater Wüest & Partner hat daher das Verdichtungspotential für Wohnen und Arbeiten in der Schweiz berechnet.

Wichtig: Auf Basis bestehender Bauzonen, ohne dass neue Bauzonen geschaffen werden müssen.

Gesucht wurde aber nicht eine maximale Verdichtung, sondern eine optimale Verdichtung, die auch die örtliche Verkehrserschliessung berücksichtigt: «Es bringt nichts, wenn man in ländlichen Gemeinden wie Urnäsch verdichtet», so Wüest & Partner im «Tagblatt».

Laut Verdichtungsradar verfügt die Schweiz in den derzeit rechtmässig eingezonten Flächen über ein Bevölkerungspotential von 11'234'000 Einwohnern. Folglich könnte die Schweiz ab 2017 noch zusätzlich 2,81 Millionen Menschen aufnehmen. Das sind +33.45% mehr Einwohner als heute. Ein beträchtlicher Teil davon in den Agglomerationen. Den Berechnungen des Bundesamt für Statistik (BfS) zufolge knackt die Schweiz 2040 die 10-Millionen-Einwohnermarke.


Wer hat die höchsten Ausländeranteile?
Ausländeranteile Europa (EU) + Schweiz

 

Hier hat es am meisten Platz:

Unterschieden wird zwischen innerer Verdichtung bereits bestehender Gebäude sowie Infrastruktur (Verdichtungspotential 1,5 Mio. Menschen) und äusserer Verdichtung mit neuen Überbauungen (Verdichtungspotential 1,3 Mio. Menschen).

Am meisten Platz hat es demnach im Kanton Zürich (ZH). Er könnte 512'100 zusätzliche Einwohner aufnehmen. Dahinter folgt der Kanton Waadt (VD) mit 313'100 Personen. Knapp vor dem Kanton Bern (BE) mit Platz für 294'400 zusätzliche Menschen.

Rang Kanton Einwohner-Potential Innere Verdichtung Äussere Verdichtung
1. Zürich 512'100 349'500 162'600
2. Waadt 313'100 161'400 151'700
3. Bern 294'400 164'800 129'600
4. Wallis 209'800 66'800 143'000
5. Genf 207'700 151'300 56'400
6. Aargau 201'900 112'400 89'500
7. Tessin 176'600 93'300 83'300
8. St. Gallen 131'900 69'200 62'700
9. Solothurn 125'300 73'100 52'200
10. Fribourg 117'300 45'500 71'800
11. Thurgau 94'000 43'200 50'800
12. Graubünden 82'700 38'200 44'500
13. Basel-Land 80'700 51'000 29'700
14. Basel-Stadt 51'400 46'800 4'600
15. Jura 49'000 24'400 24'600
16. Luzern 43'100 7'800 35'300
17. Schaffhausen 42'300 26'400 15'900
18. Neuchâtel 39'400 13'100 26'300
19. Zug 38'500 20'200 18'300
20. Schwyz 21'200 4'300 16'900
21. Glarus 13'300 3'800 9'500
22. Appenzell Ausserrhoden 7'700 2'100 5'600
23. Uri 5'800 700 5'100
24. Nidwalden 4'100 100 4'000
25. Appenzell Innerrhoden 4'100 1'700 2'400
26. Obwalden 2'100 0 2'100

Das Boot ist voll [video]:



SVP und ihre Swissoil-Verfilzung mit
der ausländischen Öl-Industrie

Unabhängigkeit vom Ausland? Schweizer Landwirtschaft retten? Falsch. Hier sind die wahren Gründe.

Das schreiben andere:
- Wo es in der Schweiz noch Platz hat (Tagesanzeiger)
- Die Millionen-Ostschweiz (Tagblatt)
- Bauliche Verdichtung kann sachte gefördert werden (Unternehmer Zeitung)

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch Autor: Schweiz - Redaktion

Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

(Last updated: 25.06.2017, 09:06)