Weihnachtsmarkt EINSIEDELN 2018


Top Weihnachtsmarkt in Einsiedeln 2018: Marktstände, Datum, Öffnungszeiten + Programm!

Einzigartiger Weihnachtsmarkt im charmanten Klosterdorf Einsiedeln vor fantastischer Kulisse!

Inhalte:

Kloster Einsiedeln Abtei im Kanton Schwyz

 

 

Grösster Weihnachtsmarkt der Zentralschweiz

Einsiedeln ist einer der berühmtesten Wallfahrtsorte der Schweiz. Hier am Sihlsee in der Zentralschweiz gelegen bietet sich dem Besucher ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Vor der altehrwürdigen Kulisse des Einsiedler Barock-Klosters und eingebettet in die wunderschöne Voralpenlandschaft ist Einsiedeln das perfekte Ambiente, um sich auf das besinnliche Weihnachtsfest einzustimmen.


Dauer Weihnachtsmarkt Einsiedeln: 01. Dezember - 09. Dezember 2018.
 

Marktstände:

Mit mehr als 140 hölzernen Verkaufsständen ist dieser Weihnachtsmarkt der grösste und beliebteste in der Zentralschweiz.

Highlights:

Ein umfangreiches Rahmenprogramm wartet unter anderem mit Kutschfahrten und mit musiklaischer Untermalung verschiedener Konzerten für Jung und Alt auf. Dazu gibt es eine Kaffee-Schaurösterei und allerlei mehr. Aber auch abseits des Marktes gibt es hier vielerlei interessante Dinge zu entdecken. Während der Dauer des Weihnachtsmarktes nahe der Hauptstrasse können täglich noch folgende Sehenswürdigkeiten besichtigt werden.

Weihnachtskrippe:

Nostalgisch, charmant und sehr umfangreich: Das ist die Krippe im DIORAMA Bethlehem in Einsiedeln. Die grösste Weihnachtskrippe der Welt im Diorama mit über 450 in Holz geschnitzten und orientalisch bekleideten Figuren.

Panorama:

Besuchen Sie ein Denkmal christlicher Kunst: Das Panorama mit der Darstellung der Kreuzigung Christi auf 2000 m2 Rundgemälde und Relief.

Museum:

Das Museum Fram, welches sich dem Kulturerbe Einsiedelns widmet.

Stiftsbibliothek:

Das barocke Kloster mit der Stiftsbibliothek. «Zum Bestand der Stiftsbibliothek gehören heute ca. 1200 Handschriften (davon ca. 580 vor 1500), 1100 Inkunabeln und Frühdrucke (bis 1520) sowie 230'000 gedruckte Bände des 16.-20. Jahrhunderts. Ungefähr 130 laufende Zeitschriften bieten die jeweils neuesten Forschungsergebnisse aus den verschiedensten Wissensgebieten.»

Lebkuchen-Museum Goldapfel:

Das Schafbock- und Lebkuchenbäckerei-Museum mit Nostalgieladen ist eine historische Sehenswürdigkeit. Die Besucher erhalten einen Einblick in die Geschichte der Einsiedler-Pilgergebäcke.

Mineralienmuseum:

Sowie das Mineralienmuseum mit mehr als 1200 Funden und Exponaten aus aller Welt.

Empfehlenswert

Es wird empfohlen einMuseumpasses für ca. 14 Franken zu kaufen, um so alle Museen und Einsiedler Sehenswürdigkeiten besichtigen zu können. Wenn Sie dann nach einer ausgiebigen Entdeckungs- und Besichtigungstour an der Hauptstrasse auf den Weihnachtsmarkt zurückkehren, verführt der Geruch nach Glühwein und Lebkuchen - und nimmt sie gefangen. Widerstand ist zwecklos. Lauschen und geniessen Sie die besinnliche Weihnachtsmusik. Auf dem Weihnachtsmarkt Kloster Einsiedeln wird sich bei jedem Besucher das wohlig-warme Gefühl einer friedlichen Vorweihnachtszeit ausbreiten.

 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt


Öffnungszeiten Einsiedeln:

  • Montag: 11:00 bis 19:30 Uhr

  • Dienstag: 11:00 bis 19:30 Uhr

  • Mittwoch: 11:00 bis 19:30 Uhr

  • Donnerstag: 11:00 bis 19:30 Uhr

  • Freitag: 11:00 bis 21:00 Uhr

  • Samstag: 11:00 bis 21:00 Uhr

  • Sonntag: 11:00 bis 19:30 Uhr


Datum:

  • 01. Dezember bis 09. Dezember 2018

Wie in den Jahren zuvor findet auch in diesem Jahr vom 01. bis 09. Dezember 2018 auf dem Klosterplatz und der Hauptstrasse nahe des barocken Einsiedler Klosters der Weihnachtsmarkt statt.

Vielleicht interessiert Dich auch:


Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch Autor: Schweiz - Redaktion

Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

 

(Last updated: 15.12.2018, 01:17)