Weihnachtsmarkt Aarburg 2019

HIER Weihnachtsmarkt in Aarburg 2019: Wie, wann und wo? Öffnungszeiten & Highlights: Aarburg leuchtet, Festungsbazar, schmucke Marktstände, das beliebte Aare-Lichterschwimmen und viele weitere Highlights machen den Aarburger Weihnachtsmarkt zu einem der ganz besonders attraktiven Adventsmärkte in der Schweiz.

Genüsslich den wundervollen Chlousemärit entdecken im kalten, nassen Wintergrau. Probieren Sie es aus :-) Jeweils jedes Jahr am letzten Wochenende im November!

Inhalte:

Weihnachtsmarkt Aarburg an der Aare mit Burg

 

 

Weihnachtsmarkt mit eigenem Festungsbazar

Während der Vorweihnachtszeit locken zahlreiche Attraktionen in das schmucke kleine Aarburger Städtli am nördlichen Rand des Wiggertals am Ufer der Aare. Die mittelalterliche Stadt Aarburg im Bezirk Zofingen ist aussergewöhnlich und zählt zweifellos zu den Highlights der Schweizer Weihnachtsmärkte. Weihnachten wird in einer eigenen Festung gefeiert, ein unvergessliches Erlebnis.


Highlight: Das abendliche, den Nachthimmel hell erleuchtende und musikalisch untermalte Lichterschwimmen auf der Aare :-)
 


Aarburg leuchtet [video]:


 

 

 

Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt


Datum und Öffnungszeiten:

  • Weihnachtsmarkt: Aarburg

  • Ort: Altstadt

  • Datum: 30.11.2019

  • Öffnungszeiten:
    • Samstag: 11:00 bis 21:00 Uhr

  • Highlights:
    • Aare-Lichterschwimmen
    • Musik-Programm
    • Kerzenziehen
    • Chlauseinzug



 

 

Attraktives Weihnachtsmarkt-Programm in Aarburg

Der Markt von Aarburg bietet eine breitgefächerte Palette an Programmpunkten und zeigt sich von der vielseitigen Seite. Nicht nur musikalisch besticht das Rahmenprogramm, auch zahlreiche Aktivitäten winken als perfekte Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit. Zum Beispiel das beliebte Kerzenziehen, Glückspäckli fischen, die Adventswerkstatt und viele Highlights mehr. Für Jung und Alt ist in diesem Jahr wirklich für jeden was dabei.


Öffnungszeiten Programm
11:00 Uhr Eröffnung Weihnachtsmarkt (Bühne Bärenplatz)
11:00 Uhr bis 19:00 Uhr Der Drehorgelmann (Flosser Sämi)
11:00 Uhr bis 21:00 Uhr Festungsbazar
11:00 Uhr bis 21:00 Uhr Offene Kirche mit Krippenfiguren (Reformierte Kirche)
11:00 Uhr bis 21:00 Uhr Museumskaffee und Museum offen
12:30 Uhr bis 14:00 Uhr Weihnächtliche Beiträge der Flötenkinder
13:00 Uhr bis 17:00 Uhr Geschichten im Sternenwagen und Glückspäckli fischen (Spielgruppe faarbig auf dem Rathausplatz)
13:00 Uhr bis 17:00 Uhr Adventswerkstatt (Pfarreizentrum Guthirt)
14:00 Uhr bis 14:45 Uhr Weihnächtliche Beiträge (Musikschule, Soundschool und Schülerband Aarburg)
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr Kerzenziehen (Alte Turnhalle)
15:30 Uhr bis 15:50 Uhr Zauberkunst mit Christian Bischof (Bühne Bärenplatz)
16:00 Uhr bis 16:30 Uhr Big Band Stadtmusik Aarburg (Bühne Bärenplatz)
17:30 Uhr bis 18:00 Uhr Lichterschwimmen (musikalische Begleitung von Sandra Rippstein - Aarewoog)
18:00 Uhr Grosser Chlauseinzug mit Trychler und Esel  (Aarewog)
18:15 Uhr Geschichte und Überraschung vom Samichlaus (Bühne Bärenplatz)
19:00 Uhr Jagdhornbläser Oberaargau (Bühne Bärenplatz)

(alle Angaben ohne Gewähr)

Weitere Informationen gibt es auf der Webseite von «aarburg leuchtet».

Marktstände: Rund 94 schmucke, malerische Markthäuschen inspirieren Besucher zu allerlei Geschenkideen, zeigen Handwerkskunst, verwöhnen mit leckerer Verköstigung, Glühwein und vielem mehr.

Musik: Das spannende Rahmenprogramm des Weihnachtsmarktes umfasst unter anderem ein Konzert der Musikschule und Soundschool Aarburg vor dem Städtlipark. Sowie ein musikalisches Rahmenprogramm der Big Band Stadtmusik auf dem Bärenplatz.


Samichlaus: Um 18:00 Uhr ist es endlich so weit: Der grosse Chlauseinzug mit Trychler und Esel. Dazu gibt es Geschichten vom Samichlaus höchstpersönlich erzählt, der eigens für die Kinder nach Aarburg kommt.
 

Lichterschwimmen: Getreu dem Weihnachtsmarkt-Motto "Aarburg leuchtet" zählt das bezaubernde Lichterschwimmen auf dem Wasser der Aare - begeitet von der wunderbaren Stimme von Sandra Rippstein - zu den absoluten Highlights.


Sandra Rippstein - You are so beautiful [video]:


 

 

 

Anreise und Adresse

Anfahrt: Für Weihnachtsmarktbesucher erfolgt die Anreise am besten mit Öffentlichen Verkehrsmitteln (ÖV). Das Städtchen Aarburg ist für die Dauer des Weihnachtsmarktes für den privaten Verkehr gesperrt, damit die Besucherinnen und Besucher ungestört den Markt geniessen und von Stand zu Stand flanieren können.

Der Festungsbazar ist nur zu Fuss zu erreichen - über die beleuchtete Treppe oder per Shuttlebus.

Bus: Bus Linie 2 (Trimbach - Aarburg / Oftringen) ab Bahnhof Olten oder ab Bahnhof Aarburg-Oftringen.

Auto: Parkplätze gibt es bei der Badi, dem Bahnhof Aarburg-Oftringen, am Landhausqual und bei den Schulanlagen Hofmatt, Höhe und Paradiesli.

Karte: Alles zum Weihnachtsmarkt Aarburg.


Beliebte Weihnachtsmärkte:


Vielleicht interessiert Dich auch:


Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch Autor: Schweiz - Redaktion

Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

 

(Last updated: 12.11.2019, 13:40)