So viel verdienen Lehrlinge in der Schweiz

So viel verdient ein Lehrling in der Schweiz je nach Beruf und je nach Lehrlingsjahr.

Die Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich hat ein umfassendes Lohnbuch für das Jahr 2019 herausgegeben. Es liefert unter anderem die Antwort, wie viel jemand verdienen sollte, der eine Lehre absolviert. Für Lohnverhandlungen sollte man wissen, welches die branchenüblichen Löhne sind. Anbei eine Übersicht einiger Berufsbranchen. Den Link zum Lohnbuch finden Sie weiter unten.

Lohnempfehlungen in der Lehre einiger ausgewählter Berufe in Franken pro Monat:

Lehre 1. Jahr 2. Jahr 3. Jahr 4. Jahr
Automechaniker 600 750 950  
Bäcker 800 900 1100  
Coiffeur 500-700 600-800 700-1000  
Elektroniker 600-650 800-850 1050-1150 1150-1250
Florist 550 700 900  
Informatiker 550-650 750-850 950-1100 1200-1400
Kaufmann 770 980 1480  
Koch 1020 1300 1550  
Kosmetiker 300-500 400-600 500-700  
Maler 500-650 700-900 1200-1600  
Metallbauer 650 850 1050 1300
Müller 800 1000 1300 1600
Verkäufer 550 700 850  
Zahntechniker 500 600 800 1000
Zimmermann 750 980 1330 1700

Einen grösseren Lohnvergleich finden Sie hier: So viel Lohn verdienen Berufstätige in der CH 2019.

Hier gibt es die Löhne vom Apotheker, Automechaniker, über zum Bauingenieur, Berufsoffizier, Chefarzt, Dentalassistentin, Floristin, Gärtner, Hebamme, Kleinkindererzieherin, Koch, Lehrer, LKW-Chauffeur, Maler, Metzger, Polizist, Pfarrer bis hin zum Taxifahrer und viele mehr.



13‘100 Fr. statt 4'000 Fr. Mindestlohn

Schweizer Franken CHF Banknote


Ein Arbeitnehmer mit «3500 Fr. Lohn im Jahr 1989 müsste heute 13‘100 Fr. verdienen» ...


Geld Lohn

Quelle: Lohnbuch 2019, Amt für Wirtschaft und Arbeit, Kanton Zürich.

Vielleicht interessiert Dich auch:


Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch Autor: Schweiz - Redaktion

Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

 

(Last updated: 07.04.2019, 20:41)