INFO SCHWEIZ
Swiss Info. Lokal. Regional. National.

Studentenjobs Schweiz

Stellenangebote und Studentenjobs während und nach dem Studium

Studentenjobs Jobsuche

Hier finden Studentinnen und Studenten die richtigen Jobangebote in ihrer Region. Arbeit und Uni in der gleichen Stadt.

Arbeitgeber gelangen zu gut frequentierten online Stellenausschreibungen und erhalten damit Zugriff auf ein großes Angebot an Arbeitskräften. Der Aufwand ist simpel: Stelle oder Arbeit im Internet ausschreiben und Studierende anwerben. 
 

Tipps für Studentenjobs


Noch niemals zuvor schrieben sich an Hochschulen und Universitäten der Schweiz so viele Studenten ein wie in diesem Wintersemester und Frühlingssemester. Laut Angaben des Bundesamts für Statistik sind in der Schweiz immer mehr Studenten zugelassen. Die wenigsten unter den Studierenden kommen aus wohlhabenden Kreisen und müssen sich keine Gedanken drüber machen, wie sie ihr Studium finanzieren. Die meisten Studenten, selbst wenn sie so glücklich sind, ein Stipendium zu erhalten, sind gezwungen, nebenbei zu arbeiten, um ihr Studium mit einem Nebenjob zu finanzieren.



Neue Jobangebote für die Schweiz. Jobs fürs Studium und auch für Absolventen. Vom Nebenjob über die Top Jobs jetzt suchen schweizweit!

Du befindest die in Deiner Studienzeit und brauchst eine Stelle, um Dir neben dem Studium noch ein wenig dazu verdienen. Schliesslich muss man zumindest schon mal die Miete bezahlen zu können. Hierfür gibt es in der ganzen Schweiz Anlaufstellen für Studentenjobs in der CH. Egal ob ein Studium an der Universität Zürich, ein Studentenjob in Basel oder nahe der Uni Bern. Bei der Studentenjob Übersicht Schweiz werden die Stellenvermittlungen aufgelistet.
 

Welche Studentenjobs sind in der Schweiz zu haben?


Die Studentenjobs und Nebenjobs sind daher heiss begehrt. Jobangebote findet man in mehreren Branchen und Kategorien. Zu den klassischen Jobs gehören zum Beispiel Aushilfstätigkeiten im Handel und der Gastronomie. Für handwerklich geschickte Studenten kommen eventuell Aushilfsjobs in Kfz-Reparaturwerkstätten oder Tankstellen in Frage. Andere klassische Tätigkeiten sind Babysitten, Zeitungen bzw. Reklame austragen oder Nachhilfeunterricht für Schüler.

Die meisten dieser Tätigkeiten haben den Nachteil, dass sie viel Zeit brauchen, die dann beim Studieren fehlt. Sie stellen eine erhebliche Belastung dar, die über längere Zeit gemeistert werden muss. Viele der Angebote findet man als Aushang in den Schaufenstern örtlicher Geschäfte oder Restaurants. Es lohnt sich daher, mit offenen Augen durch die Stadt zu gehen. Auch die lokalen Anzeigeblätter, die vielfach kostenlos an jeden Haushalt verteilt werden, enthalten oft solche Stellenangebote, Studentenjobs und Nebenjobs. Wichtig ist auch eine entsprechende Versicherung, damit ein Arbeitsunfall nicht zur finanziellen Katastrophe wird. Besonders beim Babysitten braucht man eine entsprechende Haftpflichtversicherung.

Im Zeitalter des Internets findet man auch mehr und mehr Online-Jobs. Dazu gehören zum Beispiel solche Tätigkeiten wie Designer, Buchillustrator, Werbetexter oder Texter. Der Vorteil dieser Tätigkeiten besteht darin, dass man sie von zu Hause aus bei freier Zeiteinteilung ausüben kann. Jedoch erfordern diese Studentenjobs Tätigkeiten von zu Hause aus grosse Willenskraft und Disziplin der Studentin bzw. des Studenten, da man zum Beispiel am Wochenende, wenn alle zur Party gehen, vor dem Bildschirm sitzen und arbeiten muss. Auch bei diesen Berufen hat man Termindruck und muss gewisse Qualitätsstandards einhalten, man ist also gar nicht so frei und selbstständig, wie man zunächst denken mag.

Für alle Studentenjobs gilt, dass man die Arbeit gerne machen sollte, sonst hält man es nicht lange durch. Ausserdem sollte man in seiner gewählten Tätigkeit gut sein, wenn man damit Geld verdienen will. Viele Jobs bekommt man durch Empfehlungen.