Alle Bundesrätinnen Schweiz - seit 1848

Frauen im Bundesrat: Alle Bundesrätinnen seit 1848

Alle Bundesrätinnen der Schweiz: Von den insgesamt 119 Bundesrätinnen und Bundesräten der Schweizer Geschichte besetzten seit dem Jahr 1848 lediglich neun Frauen, dafür aber 110 Männer, einen Bundesratssitz. Die Geschlechterfrage im Gesamtbundesrat ist und bleibt hochaktuell.


Seit der allerersten Vereinigten Bundesversammlung im November 1848 - an der die Schweiz mit Annahme der Bundesverfassung zu einem modernen Bundesstaat wurde - war der Bundesrat für die Dauer von 136 Jahren komplett in Männerhand. Bis zum Jahr 1984 waren in der Schweizer Landesregierung ausschliesslich männliche Bundesräte vertreten


DIE ERSTE BUNDESRÄTIN DER CH:

Nach der späten Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz dauerte es nochmal ganze 13 Jahre, bis mit Bundesrätin Elisabeth Kopp die erste weibliche Bundesrätin der Schweiz gewählt wurde. Es war ein langer und steiniger Weg für die Frauen.

(Meilenstein in der Schweizer Geschichte)


 

 

Liste aller Bundesrätinnen:


Die 7 Bundesrätinnen der Schweiz [video]:


 


Bundesrat Lohn + Rente

So viel verdienen die 7 Bundesräte
plus Zulagen + Rente + weitere Leistungen


Vielleicht interessiert Dich auch:


Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch Autor: Schweiz - Redaktion

Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

 

(Last updated: 07.01.2019, 10:06)