MANDATE-FILZ im Parlament - Ständerat + Nationalrat

Mandate-Filz im Eidgenössischen Parlament in Bern: Die Parlamentarier, Ständeräte und Nationalräte, vertreten viele Interessen - nur nicht die des Volkes.

 



Inhalte:

Der grosse Mandate-Filz im Parlament

 

Der grosse (Mandate-) Filzhaufen im Parlament


246 Parlamentarier haben 1264 Mandate.
Spitzenreiter ist CVP-Ständerat Urs Schwaller mit sage und schreibe 27 Mandaten(!).

Das Parlament ist ein riesiger Filzhaufen: Mächtige Wirtschaftskonzerne und Dachverband-Organisationen haben die beiden Kammern längst erfolgreich infiltriert. Von Volksvertretern zu reden ist ein schlechter Witz.

Dazu folgender und leider passend:

Autovertreter verkaufen Autos.
Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen.
Und was machen Volksvertreter?

AUCH INTERESSANT:
Parlamentarier-Lohn 2017

Ständerat: 160'000.- CHF pro Jahr (3 Monate)
Nationalrat: 145'000.- CHF pro Jahr (3 Monate)

Anmerkung: Die Mandats-Statistik bezieht sich auf die letzte Amtsdauer. Seit dem Rechtsrutsch und der bürgerlichen Mehrheit im Parlament dürften es noch weitaus mehr Mandate pro Parlamentarier sein. Die Zahlen werden aktualisiert, sobald diese vorliegen.

 

Ständerat vs. Nationalrat:

Die wichtigere Parlamentskammer für Lobbyisten ist natürlich die kleine Kammer (Ständerat). Dies erklärt sich allein schon durch die deutlich kleinere Zahl an Ständerats-Sitzen (46) im Vergleich zum Nationalrat (200). Der Einfluss eines einzelnen Parlamentariers steigt hier wesentlich. Deshalb sind die Ständeräte auch so begehrt bei den Unternehmen. Wenig überraschend hockt der Parlamentarier mit den mit Abstand meisten Verwaltungsratsmandaten (27 Mandate) im Ständerat. Resultat:

8,3 Mandate pro Ständerat: Unsere "Kantonsvertreter" sind fleissige Mandatssammler. Im Schnitt hat jeder Ständerat 8,3 Mandate.

4,4 Mandate pro Nationalrat: Unsere Nationalräte gehen derweil durchschnittlich 4,4 Mandaten nach.

AUCH INTERESSANT:
Parlamentarier-Lohn 2017

Ständerat: 160'000.- CHF pro Jahr (3 Monate)
Nationalrat: 145'000.- CHF pro Jahr (3 Monate)

 

Was zählt alles als Mandat?

Als Mandate gelten alle Einträge im kantonalen Handelsregister als:

  • Verwaltungsrat
  • Stiftungsrat
  • Vorstand
  • Inhaber
  • Gesellschafter
  • und Zeichnungsberechtigter

von Firmen, Verbänden und Vereinen in der Schweiz.

Die Zahl der Mandate von Parlamentariern ist im Vergleich zum Jahr 2012 um +14 Prozent gestiegen (Stand September 2015).

Schöne Volksherrschaft in der Schweiz. Wacht auf.

Quellen: Handelsregister, Bisnode D&B, Tages-Anzeiger.

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch  Autor: Schweiz - Redaktion
Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

(Last updated: 06.02.2017, 18:49 Uhr)