Öffnung: Spital-Besuche und Besuche im Altersheim sowie Pflegeheim sind für Angehörige und Freunde wieder möglich und erlaubt ab folgendem Datum

Sptial Triemli Stadtspital Krankenhaus Zürich
Bild: Stadtspital Triemli

Gute Nachrichten für Angehörige, Freunde und Bekannte: Spital-Besuche und Alters- und Pflegeheim-Besuche sind bald wieder möglich.

Dies kündigte die Gesundheitsdirektorin des Kanton Zürich, Natalie Rickli, gestern an:

«Die aktuelle Lage lässt es zu, dass wir das Besuchsverbot in den Zürcher Spitälern per 30. Mai aufheben können. Die Infektionszahlen sind weiter tief, so dass wir bald auch bei den Alters- und Pflegeheimen Richtung "Normalität" können. Punkto Besuchsregelung zeichnet sich eine Lösung mit den Heimverbänden und dem Gemeindepräsidentenverband ab, so dass wir auch dort auf den 8. Juni eine weitere Lockerung vorsehen.

Wir haben Verständnis für die Situation der Bewohnenden in den Heimen und deren Angehörigen. Der Schutz der Menschen stand für uns jedoch stets im Vordergrund.»

Demzufolge können Verwandte, Bekannte und Freunde im Kanton Zürich ab dem Samstag, 30. Mai, wieder Ihre Angehörigen und Freunde resp. Spital-Patienten im Krankenhaus besuchen.

Die aktuelle Lage lässt es zu, dass wir das Besuchsverbot in den Zürcher Spitälern per 30. Mai aufheben können. Die...

Gepostet von Natalie Rickli am Donnerstag, 28. Mai 2020

Vielleicht interessiert Dich auch:


Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch Autor: Schweiz - Redaktion

Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

 

(Last updated: 29.05.2020, 10:49)