Coronavirus: So sieht das COVID-19-Virus unter dem Mikroskop tatsächlich aus

Mikroskop Labor Forscher Coronavirus

Das Coronavirus sieht unter dem Mikroskop überraschend ästhetisch ansprechend aus.

Das neue Coronavirus SARS-CoV-2 bzw. das Virus, das die Lungenkrankheit COVID-19 auslöst, hat seit seiner Entdeckung im Dezember letzten Jahres weltweit eine Pandemie und ein entsprechend breites Medienecho ausgelöst. Aber obwohl Mikrobiologen und Forscher-Teams auf der ganzen Welt auf Hochtouren intensiv das Virus für eine mögliche Entwicklung eines global ersehnten Impfstoffs verwenden, haben viele von uns "Nicht-Wissenschaftlern" noch nie gesehen, wie dieses neue Coronavirus denn nun genau aussieht.

Novel Coronavirus SARS-CoV-2

Die Rocky Mountain Laboratories (RML) des National Institute of Allergy and Infectious Diseases (NIAID) haben kürzlich Raster- und Transmissionselektronenmikroskop-Aufnahmen (Elektronenmikroskop) des Coronavirus veröffentlicht, und sie sind überraschend ästhetisch ansprechend.

Novel Coronavirus SARS-CoV-2

Was Sie oben sehen, ist eine rasterelektronenmikroskopische Aufnahme in falscher Farbe, die das COVID-19-Virus eines Patienten in den USA zeigt; die Viruspartikel sind gelb gefärbt, wenn es aus der Oberfläche einer Zelle austritt, die blau und rosa gefärbt ist.

Novel Coronavirus SARS-CoV-2

Das obige Bild wurde mit einem Transmissionselektronenmikroskop aufgenommen. Dieses ist nicht ganz so scharf wie das erste, aber man kann die Spitzen auf der Oberfläche des Virus sehen (was dem Coronavirus seinen lateinischen Namen gibt, der übersetzt "Krone" bedeutet).

Wenn diese Bilder ein wenig vertraut aussehen, liegt das daran, dass die meisten Coronaviren - wie SARS und MERS - von aussen ähnlich aussehen und das stossbedeckte, kugelförmige Aussehen teilen.

Die Viren in der Familie der Coronaviren unterscheiden sich nur geringfügig in ihrem Genom, wobei nur fünf Nukleotidunterschiede zwischen drei der Viren bestehen. Dennoch können die Viren bei der Infektion des Menschen deutlich unterschiedliche Erscheinungsbilder haben.



Novel Coronavirus SARS-CoV-2

Die Bilder, die Sie hier sehen, sind das Ergebnis einer gemeinschaftlichen Teamarbeit. Die RML-Forscherin Emmie de Wit lieferte den Virus, die Mikroskopistin Elizabeth Fischer produzierte die Bilder, und das Büro für visuelle Medizin färbte die Bilder ein.

Novel Coronavirus SARS-CoV-2

Novel Coronavirus SARS-CoV-2

Novel Coronavirus SARS-CoV-2

Weiterführende Informationen:
This Is What The COVID-19 Virus Looks Like Under The Microscope (Science Alert)

Vielleicht interessiert Dich auch:


Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch Autor: Schweiz - Redaktion

Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

 

(Last updated: 26.03.2020, 19:48)