Weltpremiere: 1. Land führt ab 2020 gratis ÖV ein!

Bus Transport ÖV

Freies Fahren mit Bus und Bahn von A nach B im ganzen Land. Oder: «Bekifft im Gratis-Bus».

Das erste Land der Welt macht das Bahn- und Busfahren (Nahverkehr öffentlicher Transport) landesweit kostenlos, nachdem es bereits Cannabis legalisieren und den Mindestlohn anheben will. Einfach einsteigen und losfahren. Eine visionär soziale und umweltschonende Massnahme zugleich.

Inhalte:

 


 

 

Gratis ÖV im ganzen Land ab 2020

Das Grossherzogtum Luxemburg ist das erste Land der Welt, das den Personennahverkehr mit öffentlichen Verkehrsmittel (ÖV) gratis anbietet. Dies kündigte der luxemburgische Premierminister Xavier Bettel an, als dessen links-liberale Regierung zu diesem Zeitpunkt gerade mal zwei Tage offiziell im Amt war. Sowohl Bahn, Bus und auch Tram werden vom 1. März 2020 an in Luxemburg für alle Menschen kostenlos. Ausser der Fahrgast möchte in der ersten Klasse reisen, dann kostet die Fahrt etwas. Oder wenn er mit einem Zug in eines der Nachbarländer fährt.

«Luxemburg wird das erste Land der Welt sein, in dem man den öffentlichen Nahverkehr spontan oder geplant nutzen und überall ein- und aussteigen kann, ohne sich Gedanken darüber zu machen, welche Fahrkarte man am besten kauft. Das steht uns einfach gut zu Gesicht und trägt enorm zum Image und zur Attraktivität Luxemburgs bei.»


 

 

Finanzierung des öffentlichen Gratisverkehrs

Der 2600 Quadratkilometer grosse Kleinstaat selbst zählt nur 600‘000 Einwohner. Aber täglich pendeln rund 200'000 Menschen aus Deutschland, Frankreich und Belgien zur Arbeit nach Luxemburg. Bereits jetzt wird der öffentliche Nahverkehr mit sehr günstigen Fahrkartenpreisen zu etwa 90 Prozent staatlich finanziert. Eine Einzelfahrkarte ist für zwei Euro erhältlich und für die Dauer von zwei Stunden lang im ganzen Land gültig. Jugendliche im Alter bis maximal 20 Jahren hingegen und Studenten fahren schon heute kostenlos Bus und Bahn.

Nun soll die uneingeschränkte Gratis-Nutzung ab dem Jahr 2020 aber grossflächig ausgedehnt werden und für alle gelten. Damit wäre Luxemburg das erste Land der Welt mit einem durchgehend kostenlosen öffentlichen Verkehr. Dafür will Luxemburg bis zum Jahr 2023 rund 2,5 Milliarden Franken in das öffentliche Verkehrsnetz investieren.


SVP Schweiz Karte CHF

CO2-Steuer und die SVP
Unabhängigkeit vom Ausland? Schweizer Landwirtschaft retten? Falsch.


Die SVP agiert als Handlanger der internationalen Ölindustrie. Dabei predigt die SVP doch die ganze Zeit die Unabhängigkeit vom Ausland. Aber sehen Sie selbst ...

Hier sind die wahren Gründe, warum die SVP gegen das Klimaabkommen und gegen eine CO2-Steuer ist: Die Verfilzung der SVP mit der internationalen Öl-Industrie, die jedes Jahr Milliarden von Franken aus der "geliebten Heimat" Schweiz abzieht ...


Finanziert werden soll der gratis ÖV voraussichtlich über höhere Abgaben für Autofahrer. Da Luxemburg zur Zeit mit 120'000 US-Dollar das höchste Bruttoinlandsprodukt der Welt pro Kopf aufweist, dürfte die Finanzierung kein Problem darstellen.

Verkehrsminister François Bausch zufolge ist der öffentliche Gratisverkehr vor allem eine soziale Massnahme. «Ich erwarte nicht, dass wegen der Kostenfreiheit viele Autofahrer auf den öffentlichen Verkehr umsteigen werden.» Denn in Luxemburg findet man die niedrigsten Kraftstoffpreise in ganz Europa. Trotzdem: Gemäss einer Studie aus dem Jahr 2016 stehen die Autofahrer in Luxemburg durchschnittlich 33 Stunden pro Jahr im Stau.

Auch Cannabis soll in Luxemburg vollständig legalisiert werden, weshalb die luxemburgische Zeitung «L‘essentiel» in ihrer Ausgabe kürzlich titelte: «Bekifft im Gratis-Bus: Die Welt beneidet Luxemburg».


Schokoladen Creme Nutella Alternativen ohne Palmöl

PALMÖL NUTELLA-KILLER
Die besten 12 Nutella-Alternativen

Ohne Palmöl, Bio, Vegan, Zucker-, Fett- und Kalorienarm, reich an Proteinen usw.


Nutella ist die Nummer 1 unter den Schokoladen-Brotaufstrichen. Doch Nutella enthält viel Palmöl. Eine beliebte, aber höchst umstrittene Rezeptur mit 20% Palmfett drin. Wir präsentieren nachfolgend die 12 besten Nutella-Alternativen inklusive Zutaten-Liste, detaillierte Nährwerte, Preisangaben und Bestelllink ...


Vielleicht interessiert Dich auch:


Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch Autor: Schweiz - Redaktion

Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

 

(Last updated: 29.12.2019, 20:00)