Was sind die Nachbarländer der Schweiz?


Die Schweiz hat insgesamt fünf Nachbarländer. Die Schweizer Grenze ist 1‘935 km lang und grenzt an die Länder Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und Liechtenstein. Der Grenzverlauf trennt die benachbarten Staatsgebiete vom Hoheitsgebiet der Schweiz.

Schweiz Karte und Städte

  • Deutschland: Die Grenze zum deutschen Nachbar im Norden der Schweiz ist 347 Kilometer lang.

  • Frankreich: Die Staatsgrenze zum französischen Ländernachbar im Westen der Schweiz ist 585 Kilometer lang.

  • Italien: Die Grenze zum italienischen Nachbarstaat im Süden der Schweiz ist mit 782 Kilometer gleichzeitig die längste Aussengrenze zu einem Nachbarland.

  • Österreich: Die Landesgrenze zum österreichischen Staat im Osten der Schweiz hat eine Länge von 180 Kilometer.

  • Liechtenstein: Die Grenze zum benachbarten Zwergenstaat Fürstentum Liechtenstein ist mit 41 Kilometer gleichzeitig die kürzeste Landesgrenze zu einem Nachbarland.

Vielleicht interessiert Dich auch:


Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch Autor: Schweiz - Redaktion

Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

 

(Last updated: 15.08.2018, 15:32)