Project Glass Bedienung und Steuerung über Laser-Tastatur

Noch ist die Google Brille nicht marktreif, am Endprodukt wird intensiv gearbeitet und weiter gefeilt. Einer der wichtigsten Punkte der Project Glass Brille ist wohl die Bedienung selbiger.

Google schwebt eine Bedienung und Steuerung über die Augen vor (Augmented Reality), dies ist jedoch technisch gesehen wohl erst in einigen Jahren umsetzbar und bis dato noch Zukunftsmusik. Auch eine Sprachsteuerung steht im Fokus der Entwicklung, doch auch diese ist noch nicht ausgereift genug.

Die ersten Prototypen der Datenbrille verfügen rechts am Steigbügel der Brille über ein sogenanntes Trackpad bzw. Touchpad, mit dem die Steuerung der Funktionen vorgenommen werden kann. Nun wurde aber eine neuerliche Patentanmeldung von Seiten Googles bekannt, die auf eine weitere innovative Steuerungsfunktion der Google Brille schliessen lässt.


Steuerung per virtueller Laser-Projektion

Google Brille Funktionen

Falls Sie die Grafik verwenden wollen, hier der Embed - Code:


Dem Träger einer solchen Project Glass Brille soll trotz fehlender Tastatur die Bedienung per Tastatureingabe möglich sein. Wie das geht?

Google Brille Project GlassGemäss angemeldeten Google Patent wird eine mögliche Bedienungsvariante per Laser-Projektor erfolgen. Der Nutzer kann die Datenbrille eine Tastatur auf eine Ebene wie z.B. das Handgelenk projezieren lassen und auf diese Weise die Project Glass steuern und bedienen. Die in die Datenbrille eingebaute Kamera wird die Handbewegungen des Brillenträgers genau erkennen und deuten können und so lassen sich dann die Funktionen der Google Brille bedienen.

Bislang ist allerdings unklar, wie weit diese Steuerungstechnik fortgeschritten ist und ob die neusten Project Glass Prototypen bereits über ein solches Laser-Projektor-Bedienelement verfügen.

Die nächsten News folgen schon bald, denn ab dem 28. Januar werden erstmals Entwickler ausserhalb des Google Unternehmens die Möglichkeit haben, sich mit der visionären Datenbrille und seiner Steuerungs- und Bedienelemente zu befassen.

Wojtek Bernet   Autor: Wojtek Bernet auf ConvivaPlus.ch
Medien, Schweiz, Gesellschaft, Geschichte, Technik, Web.
Folgen Sie uns auf Google+, um weitere Themen verfolgen zu können.

Unser Google Profile auf Google+