INFO SCHWEIZ
Swiss Info. Lokal. Regional. National.

Die Lohnbandbreiten des Polymechanikers Schweiz

Löhne und Gehälter Vergleich in der Schweiz:

Sie sind Polymechaniker und auf der Suche nach einem neuen Job?


Sie wollen sich über die Lohn und Verdienstmöglichkeiten informieren, damit Sie keine übertriebenen und keine untertriebenen Gehalt-Forderungen stellen? Dann sind Sie hier richtig.

Hier finden Informationen über die finanzielle Bandbreite der Polymechaniker Löhne basierend auf Ausbildungsniveau, Erfahrung, Branche und Region in der Schweiz.


Der Lohn eines Polymechanikers in der Schweiz


Polymechniker LohnJe nachdem, welche Berufsausbildung Sie absolviert haben, variiert die Entlohnung anfangs zwischen 4500 und 5200 Schweizer Franken.

Diesem Bruttogehalt liegt eine Vollzeitbeschäftigung basierend auf der Auszahlung von 13 Monatslöhnen zugrunde.

Während die Absolvierung einer Berufslehre an der unteren Bandbreite angesiedelt ist, können Sie mit einem Fachausbildung bis an das Limit der Entlohnungshöhe gehen. In der Lehre ist der Polymechaniker Lohn wesentlich tiefer als nach der Lehre.

Die Erfahrung zählt! Firmen schätzen Mitarbeiter und Polymechaniker, die eine langjährige Praxis aufweisen können, und honorieren diese durch eine höhere Bezahlung und höheres Gehalt.

Gehalt und Verdienst nach Dienstjahren

Wenn Sie in die Kategorie von bis zu zwei Berufsjahren fallen, können Sie einen durchschnittlichen Lohn von 4500 Franken erwarten, bei zwei bis vier Jahre rund CHF 4700.-, bei 5 bis 10 Jahre CHF 5250.-, ein Lohn der sich bis zu 6300 Franken steigern kann, wenn Sie mit einer Berufspraxis von über 10 Jahren aufwarten können.

Je nach Ausbildung unterschiedliche Löhne

Bei einer Ausbildung und Weiterbildung mit Fachabschluss winken dem ausgebildeten Polymechaniker bis zu 5650 Franken Lohn. Bei einem Abschluss und einer Ausbildung in einer Fachhochschule liegen die Verdienstmöglichkeiten bei etwa 5450 SFr. In der Lehre bzw. mit einer Berufslehre verdient er rund 4800 SFr. pro Monat.

Löhne für Polymechaniker und Polymechanikerinnen

Die Löhne für weibliche und männliche Polymechaniker/Innen fallen wie in anderen Branchen auch nach wie vor unterschiedlich hoch aus, und zwar deutlich.

Im Schnitt verdient die Frau als Polymechaniker rund 400 Schweizer Franken weniger Lohn pro Monat als ihr männliches Pendant, der Mann.

Je nach Kanton massive Lohn-Unterschiede

Aber auch der Arbeitsort und die Branche sind ausschlaggebend für die Verdienstmöglichkeiten.

Während sich der Durchschnittslohn in den einzelnen Kantonen der Schweiz vorwiegend im Bereich zwischen 4500 und 4700 Schweizer Franken bewegt, fällt Basel mit einer durchschnittlichen Entlohnung von nur 4200 Franken wesentlich aus dem Rahmen. In Basel-Stadt liegt der Polymechaniker Lohn bei durchschnittlich 4410 Franken.

Hingegen kann in St. Gallen ein geringfügig über dem Mittelwert liegender Durchschnittslohn von CHF 4800 verlangt werden.

Polymechaniker Lohn Schweiz CH.