Samichlaus-Umzug Zürich 2018


Samichlaus-Umzug in Zürich 2018:
Ein Kinder-Highlight in der Vorweihnachtszeit. Der beliebte Umzug entlang der Zürcher Bahnhofstrasse, während Samichläuse den Kindern Lebkuchen verteilen. Der Umzug beginnt am Werdmühleplatz (Bahnhofstrasse Höhe Uraniastrasse). Anschliessend führt er über die Einkaufsmeile Bahnhofstrasse und endet schliesslich in einem Lebkuchen-Festessen auf dem Zürcher Bürkliplatz.

 

 

Samichlaus Umzug mit 18'000 Lebkuchen auf der Bahnhofstrasse


Der traditionelle Umzug der Samichläuse symbolisiert den alljährlichen Einzug des St. Nikolaus in die Stadt Zürich und ist nicht nur bei den Kindern äusserst beliebt und gut besucht.


Zeit: Kinderumzug startet um 17:00 Uhr.
 

STRECKE: Danach führt die traditionelle Samichlaus-Prozession entlang über die weltbekannte Zürcher Bahnhofstrasse und mündet letztendlich vorne beim Bürkliplatz und der Bürkliterasse (Bürklianlage) ans Ufer des Zürichsee.

GESCHENKE: Auf dem Bürkliplatz hat es für die Samichläuse genügend Platz, um den Teilnehmern (Kinder und Erwachsene) zahlreiche Geschenke zu verteilen. Denn alle Samichläuse - rund 35 Samichlaus-Paare - verteilen den Besuchern auf dem Bürkliplatz über insgesamt 18'000 Lebkuchen.


Datum: 25. November 2018.
 

MUSIK: Ebenfalls direkt vor Ort mit dabei ist die städtische Jugendmusik, die für das musikalische Rahmenprogramm sorgt. Mit von der Partie ist auch eine Band namens Schmutzli-Band. Beide zusammen sorgen für die musikalische Unterhaltung am traditionellen Samichlaus-Umzug 2016 in Zürich.


Beliebte Weihnachtsmärkte:


Vielleicht interessiert Dich auch:


Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch Autor: Schweiz - Redaktion

Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

 

(Last updated: 01.12.2018, 15:57)