Corona-Turbo-Öffnung ab Montag: Das gilt neu ab Montag in der Schweiz
NEUE LOCKERUNG AB 22.06.2020

 


Schweiz Land Lupe Karte

Der Bundesrat plant ab Montag eine weitreichende Lockerung der Corona-Massnahmen.

So sind Veranstaltungen bis 1000 Personen ab dem 22. Juni 2020 per sofort wieder erlaubt. Das Event-Verbot mit mehr als 1000 Teilnehmern bleibt jedoch noch mindestens bis Ende August bestehen.

Dafür wird die Abstandsregel von bislang 2 Metern auf 1,5 Meter gelockert.

Im ÖV wird es keine Maskenpflicht geben. Dafür gibt es aber neu eine Maskenpflicht für Demonstrationen.

Anders als bei Events gibt es bei Demos keine offizielle Obergrenze für die Anzahl Teilnehmer.

Auch wird ab Montag die Sperrstunde für Restaurants, Discos und Nachtclubs aufgehoben. Restaurant- und Bar-Gäste dürfen neu wieder stehen.

Der Bund lockert zudem seine Homeoffice-Empfehlung, auch besonders gefährdete Personen können zurück an ihren Arbeitsplatz, die Verantwortung liege nun allein beim Arbeitgeber.

Sollte es zu einem Wiederanstieg der Corona-Fallzahlen kommen, stehen nun die Kantone in der Pflicht, geeignete Massnahmen zur Eindämmung der Neuinfektionen zu beschliessen.

Inhalte:

 

 

ÖFFNUNG: Was ist heute offen, was öffnet ab 22. Juni, was später?


Die Liste richtet sich nach der Bundesebene, wird fortlaufend aktualisiert und ergänzt. Hinweise bitte an support[at]conviva-plus.ch


Was? Offen/Öffnung Bemerkung
Alle Lebensmittel-Läden offen Seit 11. Mai ganzes Sortiment erlaubt.
Alle Einkaufsläden offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Alle Märkte offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Altersheim-Besuche nach Kantone Ab wann sind Besuche wieder erlaubt? «Dieser Entscheid liegt bei den Kantonen», so Bundesrat Berset.
Airbnb-Angebote offen  
Aldi offen Siehe Detailhandel.
Ansammlungen seit 30. Mai Spontane Versammlungen bis max. 30 Personen sind wieder erlaubt.
Apotheken offen  
Archive offen Seit 11. Mai 2020 unter strengen Vorgaben wieder offen (ohne Lesesäle).
Arztpraxen offen  
Augenarzt offen  
Aus- und Einreisen) offen Kann man noch ins Ausland reisen und wieder zurückreisen, wenn man Wohnsitz in der Schweiz hat? Die Einreise in die Nachbarstaaten ist in der Zuständigkeit der ausländischen Behörden. Die Schweiz hindert niemanden an der Ausreise. Wer aber aus dem Ausland in die Schweiz einreisen will, muss folgende Dokumente vorlegen können: Eine Schweizer ID oder Schweizer Pass. Siehe: Einreise-Verweigerung und Ausnahmen.
Aussendienst offen Besuche von Aussendienst-Mitarbeitenden bei Privat- und Geschäftskunden sind zulässig.
Auto-Garagen offen  
Auto-Waschanlagen offen Seit 27. April 2020 geöffnet/erlaubt.
Bäckerei offen Bedienung nur über die Theke. Bäckereien mit Tearooms dürfen den Café-Teil seit 11. Mai öffnen.
Badi / Freibad seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Bahnhöfe offen Seit 11. Mai nach normalem Fahrplan.
Banken offen  
Bars offen Geplant für 6. Juni 2020: 2. Schritt der Öffnung der Restaurationsbetriebe (Gästegruppe grösser als 4 Personen).

Baugewerbe offen Falls die Hygiene- und Distanz-Regeln eingehalten werden.
Baumärkte offen Seit 27. April 2020 unter Schutzauflagen geöffnet/erlaubt
Baustellen offen Dürfen weiter betrieben werden, falls die Hygiene- und Distanz-Regeln eingehalten werden.
Beerdigungen offen Beerdigungen im üblichen Familienkreis.
Bergbahnen seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Berufsschulen seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Betriebskantine offen Falls die Hygiene- und Distanz-Regeln eingehalten werden.
Bibliothek offen Seit 11. Mai 2020 unter strengen Vorgaben wieder offen.
Blumenfelder offen Seit 27. April 2020 geöffnet/erlaubt.
Blumenläden offen Seit 27. April 2020 unter Schutzauflagen geöffnet/erlaubt.
Blutspenden offen Sie werden nicht als Veranstaltung eingestuft und sind weiterhin zulässig.
Bordelle seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Botanische Gärten seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Boutiquen offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Brillengeschäft offen  
Buchhandlung offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Bus offen Seit 11. Mai nach normalem Fahrplan. Dort wo Social Distancing nicht möglich ist, gilt ab dem 11. Mai eine «dringende Empfehlung» für das Tragen einer Maske. Ebenfalls von da an werden Billetkontrollen wieder im gleichen Umfang wie vorher durchgeführt.
Campingplätze seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.


Caritas-Märkte offen Für Menschen mit kleinem Budget.
Casinos seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Coiffeur-Salon offen Seit 27. April 2020 unter Schutzauflagen geöffnet/erlaubt.
Computer-Geschäfte offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Coop offen Siehe Detailhandel.
Denner offen Siehe Detailhandel.
Detailhandel offen Nur Lebensmittel. Seit 11. Mai ganzes Sortiment erlaubt.
Diskotheken seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Drogerien offen  
Einreise Deutschland seit 15. Juni Wegfall der Grenzkontrollen gegenüber Deutschland, Frankreich und Österreich. Ab dem 15. Juni soll die Ein- und Ausreise wieder erlaubt sein. Siehe weitere Informationen: Grenzöffnung Schweiz - Deutschland - Österreich - Frankreich.
Einreise Frankreich seit 15. Juni Wegfall der Grenzkontrollen gegenüber Deutschland, Frankreich und Österreich. Siehe weitere Informationen: Grenzöffnung Schweiz - Deutschland - Österreich - Frankreich.
Einreise Österreich seit 15. Juni Wegfall der Grenzkontrollen gegenüber Deutschland, Frankreich und Österreich. Siehe weitere Informationen: Grenzöffnung Schweiz - Deutschland - Österreich - Frankreich.
Einreise Schengenraum seit 15. Juni Aufhebung der Einreisebeschränkungen für alle Schengenstaaten.

Einreise (Drittstaaten) - Wie sieht es mit Arbeitnehmenden aus Drittstaaten aus – können diese Personen noch einreisen? Personen, die bereits über eine Einreiseermächtigung inklusive Visum oder die Zusicherung der Aufenthaltsbewilligung verfügen, können weiterhin einreisen. Gesuche für neu einreisende Erwerbstätige aus Drittstaaten sind bis auf Weiteres sistiert.
Einreise (Aus- und Einreisen) offen Kann man noch ins Ausland reisen und wieder zurückreisen, wenn man Wohnsitz in der Schweiz hat? Die Einreise in die Nachbarstaaten ist in der Zuständigkeit der ausländischen Behörden. Die Schweiz hindert niemanden an der Ausreise. Wer aber aus dem Ausland in die Schweiz einreisen will, muss folgende Dokumente vorlegen können: Eine Schweizer ID oder Schweizer Pass. Siehe: Einreise-Verweigerung und Ausnahmen.
Elektriker offen  
Elektronik-Geschäfte offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Ergotherapeut offen  
Ernährungs-Berater offen  
Erotikbetriebe seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Escort-Service seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Fahrschule offen Seit 11. Mai 2020 unter strengen Vorgaben wieder offen. Präsenz-Veranstaltungen bis 5 Personen.
Familien-Nachzug seit 11. Mai Der Familiennachzug wird für Familienangehörige von Schweizer Bürgerinnen und Bürgern wieder möglich. Das Gleiche gilt für Familienangehörige von in der Schweiz lebenden Personen aus den EU/EFTA-Staaten.
Ferienlager (max. 300 Personen) seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Fitnesszentren offen Seit 11. Mai 2020 unter strengen Vorgaben wieder offen.
Flughafen offen Flüge massiv eingeschränkt.
Freizeit-Betriebe Tourismus seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Gärtner offen  
Gärtnereien offen Seit 27. April 2020 unter Schutzauflagen geöffnet/erlaubt.
Garten-Fachmärkte offen Seit 27. April 2020 unter Schutzauflagen geöffnet/erlaubt.
Gesundheits-Einrichtungen offen  
Globus offen Nur Lebensmittel. Seit 11. Mai ganzes Sortiment erlaubt.
Gottesdienste seit 28. Mai Gottesdienste und Feiern aller Religionen.

H&M offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Hallenbäder seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.

Hängebrücken seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Haus-Lieferdienste offen  
Hebammen offen  
HNO-Arzt offen  
Hochschulen seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Hörgeräte-Laden offen  
Hotels offen Restaurants und Bars seit 11. Mai wieder für alle offen (siehe Restaurants).
Hunde-Hütedienste offen Dürfen weiterhin angeboten werden, auch mit Abholen der Hunde an Treffpunkten (nicht aber in Geschäftsräumen).
Hundeschulen offen Siehe «Präsenzunterricht».
Ikea offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Imbiss-Betriebe offen  
Industrie-Gewerbe offen Falls die Hygiene- und Distanz-Regeln eingehalten werden.
Invaliden-Einrichtungen offen Wohnheime, Tagesstätten und Werkstätten dürfen offen bleiben.
Jugend-Herbergen offen  
Kinder-Spielplätze offen Gruppen von mehr als 5 Kindern in Parks oder anderen Orten sollen vermieden werden. Wichtig: Keine Gruppentreffen von Eltern und anderen Erwachsenen.
Kinos seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Kioske offen  
Kirchen seit 28. Mai Gottesdienste und Feiern aller Religionen.
Kita offen  
Kliniken offen  
Kleider-Geschäfte offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Konzerthäuser seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Kosmetik-Studios offen Seit 27. April 2020 unter Schutzauflagen geöffnet/erlaubt.
Landi offen Siehe Detailhandel.
Lebensmittel-Marktstand offen Er ist den Lebensmittelläden gleichgestellt und darf geöffnet bleiben, vorausgesetzt die Abstandregeln werden eingehalten.
Lidl offen Siehe Detailhandel.
Lieferdienste für Mahlzeiten offen  
Massage-Studios offen Physiotherapie und Massage seit 27. April geöffnet/erlaubt.
Metzgereien offen  
Migros offen Siehe Detailhandel.
Mittelschulen seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Möbel-Geschäfte offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Mobilezone-Shops offen Sie sind ausdrücklich vom Lockdown ausgenommen.
Moscheen seit 28. Mai Gottesdienste und Feiern aller Religionen.

Motels offen  
Museen offen Seit 11. Mai 2020 unter strengen Vorgaben wieder offen.
Nachtklubs seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Nagelstudios offen Seit 27. April 2020 unter Schutzauflagen geöffnet/erlaubt.
Normaler Gewerbebetrieb offen Falls die Hygiene- und Distanz-Regeln eingehalten werden.
Obachlose (Anlaufstellen) offen  
Öffentliche Verwaltung offen  
Optiker-Geschäfte offen  
Optometristen offen Arztpraxen seit 27. April 2020 geöffnet/erlaubt.
Osteopathen offen Arztpraxen seit 27. April 2020 geöffnet/erlaubt.
Otto's offen Nur Lebensmittel. Seit 11. Mai ganzes Sortiment erlaubt.
ÖV offen Seit 11. Mai nach normalem Fahrplan. Dort wo Social Distancing nicht möglich ist, gilt seit dem 11. Mai eine «dringende Empfehlung» für das Tragen einer Maske. Ebenfalls von da an werden Billetkontrollen wieder im gleichen Umfang wie vorher durchgeführt.
Papeterie offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Physiotherapie-Praxen offen Physiotherapie und Massage seit 27. April geöffnet/erlaubt.
Pizzakuriere offen  
Postagenturen offen  
Postautos offen  
Poststellen offen  
Präsenz-Unterricht seit 11. Mai Präsenzunterricht bis 5 Personen (Sekundarstufe II, Tertiärstufe und weitere Ausbildungsstätten) seit 11. Mai wieder geöffnet oder gestattet.
Profi- und Leistungssport seit 11. Mai Trainings von Leistungssportlerinnen und -sportlern, die Angehörige des Kaders eines nationalen Sportverbands sind, oder die als Einzelpersonen in Gruppen bis zu 5 Personen oder als beständige Wettkampfteams trainieren (Leistungs- und Spitzensport); Schutzkonzepte dazu sind vorhanden.
Prostitution seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Prüfungen seit 11. Mai Prüfungen in Ausbildungsstätten seit 11. Mai wieder geöffnet oder gestattet.
Pubs offen Geplant für 6. Juni 2020: 2. Schritt der Öffnung der Restaurationsbetriebe (Gästegruppe grösser als 4 Personen).
Reisebüros offen Seit 11. Mai wieder geöffnet oder gestattet.
Restaurants offen Ab 6. Juni 2020: 2. Schritt der Öffnung der Restaurationsbetriebe (Gästegruppe grösser als 4 Personen).
Rodelbahnen seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Salt-Shops offen Sie sind ausdrücklich vom Lockdown ausgenommen.
Sanitär offen  
SBB Züge offen Seit 11. Mai nach normalem Fahrplan. Dort wo Social Distancing nicht möglich ist, gilt ab dem 11. Mai eine «dringende Empfehlung» für das Tragen einer Maske. Ebenfalls von da an werden Billetkontrollen wieder im gleichen Umfang wie vorher durchgeführt.
Schreiner offen  
Schuhläden offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Schuhmacher offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Schulen obligatorische offen Obligatorische Schulen (Primar- und Sekundarstufe I) sind seit 11. Mai wieder geöffnet.


Schulen weitere seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Schwimmbäder seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Sitzungen limitiert Sitzungen am Arbeitsplatz sind mit 4 m2 pro Person erlaubt, vorausgesetzt die Teilnehmer halten die Hygiene-, Distanz und Verhaltensregeln ein. Beispiel: Umgerechnet auf ein Sitzungszimmer mit der Grösse 4 x 10 Meter heisst das, es dürfen nicht mehr als 10 Personen gleichzeitig bei der Sitzung anwesend sein.
Skigebiete seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Solarien offen Seit 27. April 2020 unter Schutzauflagen geöffnet/erlaubt.
Soziale Einrichtungen offen  
Spaziergang im Wald erlaubt  
Spielwaren-Läden offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Spital-Besuche nach Kantone Ab wann sind Besuche wieder erlaubt? «Dieser Entscheid liegt bei den Kantonen», so Bundesrat Berset.
Spitäler offen  
Sport seit 11. Mai Sportaktivitäten ohne Körperkontakt von Einzelpersonen und in Gruppen bis zu 5 Personen (Breitensport), inkl. Benutzung der erforderlichen Sportanlagen und -betriebe und unter Einhaltung der Hygiene- und Distanzregeln erlaubt.
Sportanlagen für Trainings seit 11. Mai Seit 11. Mai 2020 unter strengen Vorgaben wieder offen.
Sport-Veranstaltungen geschlossen Öffentliche und private Veranstaltungen mit Publikum bleiben weiterhin geschlossen / verboten.
Sport-Wettkämpfe mit engem Körperkontakt verboten Weiterhin verboten.
Sprachschule seit 11. Mai Seit 11. Mai 2020 unter strengen Vorgaben wieder offen. Präsenz-Veranstaltungen bis 5 Personen.
Suchtprobleme (Anlaufstellen) offen  
Sunrise-Shops offen Sie sind ausdrücklich vom Lockdown ausgenommen.
Supermärkte offen Siehe Detailhandel.
Synagogen seit 28. Mai Gottesdienste und Feiern aller Religionen.
Swisscom-Shops offen Sie sind ausdrücklich vom Lockdown ausgenommen.
Take-Aways offen  
Tankstellen offen  
Tankstellen-Shops offen  
Tattoo-Studios offen Seit 27. April 2020 unter Schutzauflagen geöffnet/erlaubt.
Taxis offen  
Theater seit 6. Juni Öffnung Kinos, Konzerthäuser, Theater, Casinos.

Tierparks ab 6. Juni Öffnung botanische und zoologische Gärten und Tierparks.
Tierversorgungs-Geschäfte offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Töffliwerkstatt offen  
Trainings Leistungssport seit 11. Mai Trainings von Leistungssportlerinnen und -sportlern, die Angehörige des Kaders eines nationalen Sportverbands sind, oder die als Einzelpersonen in Gruppen bis zu 5 Personen oder als beständige Wettkampfteams trainieren (Leistungs- und Spitzensport); Schutzkonzepte dazu sind vorhanden.
Trainings für alle Sportarten seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Tram offen Seit 11. Mai nach normalem Fahrplan. Dort wo Social Distancing nicht möglich ist, gilt ab dem 11. Mai eine «dringende Empfehlung» für das Tragen einer Maske. Ebenfalls von da an werden Billetkontrollen wieder im gleichen Umfang wie vorher durchgeführt.
Treffen bis 30 Personen seit 30. Mai Spontane Versammlungen bis max. 30 Personen sind wieder erlaubt.
Uhrengeschäfte offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Universität seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Unterschriften sammeln seit 1. Juni Ab dem 1. Juni 2020 dürfen wieder Unterschriften für Initiativen gesammelt werden.
Velogeschäfte offen Seit 11. Mai 2020 dürfen sämtliche Einkaufsläden und Märkte ihren Betrieb öffnen.
Velowerkstatt offen  
Veranstaltungen mit bis zu 300 Personen seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Veranstaltungen > 1000 Personen geschlossen Das Verbot von Veranstaltungen von 1000 oder mehr Personen gilt vorerst bis 31. August. Vor den Sommerferien beurteilt der Bundesrat die Situation erneut und entscheidet über eine mögliche Verlängerung dieser Massnahme.
Vereins-Aktivitäten geschlossen Öffentliche und private Veranstaltungen mit Publikum bleiben weiterhin geschlossen / verboten.
Versammlungen seit 30. Mai Spontane Versammlungen bis max. 30 Personen sind wieder erlaubt.
Visilab offen Optiker-Geschäfte bleiben weiterhin geöffnet.
Vitaparcours offen  
Volg offen Siehe Detailhandel.
Volks-Abstimmung am 27. September Der Bundesrat hat entschieden, dass am 27. September 2020 über fünf eidgenössische Vorlagen abgestimmt werden soll: die Begrenzungsinitiative der SVP, den Kauf von neuen Kampfjets, den Vaterschaftsurlaub, das Jagdgesetz und die Steuerabzüge für Kinder.
Waschsalons offen Waschsalons zählen zum täglichen Bedarf und dürfen geöffnet bleiben.
Wellness-Zentren seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Werkstätten für Transportmittel offen  
Wohnwagen Stellplätze offen Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile in Dauermiete oder für Fahrende bleiben wie bis anhin vom Verbot ausgenommen.
Zahnarzt-Praxen offen Arzt- und Zahnarztpraxen seit 27. April 2020 geöffnet/erlaubt.
Zoologische Gärten seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Zoos seit 6. Juni Ab 6. Juni wieder geöffnet oder erlaubt.
Zügeltermine erlaubt Erlaubt sofern die notwendigen Abstände eingehalten werden.

Stand: 19.06.2020 - Liste wird fortlaufend aktualisiert, sobald neue Infos erhältlich sind [alle Angaben ohne Gewähr]

Schweiz Land Lupe Karte Geschlossen Offen

Vielleicht interessiert Dich auch:


Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch Autor: Schweiz - Redaktion

Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

 

(Last updated: 19.06.2020, 17:57)