Krieg gegen die AHV

Krieg gegen die AHV



THEMEN-ÜBERSICHT:


A wie ...

AHV-Finanzen:

  • AHV-Vermögen: Die Lüge von der Pleite
    Droht der AHV der baldige Zusammenbruch? Oder ist alles interessengetriebene Angstmacherei? Hier gibt es einen Überblick über die tatsächlichen AHV-Finanzen ...

  • SVP, FDP & CVP attackieren AHV-Finanzierung
    Der fixe prozentuale Bundesbeitrag an die AHV soll komplett und ersatzlos gestrichen werden. An seiner Stelle soll dafür neu die rechts-nationale absolute Mehrheit im Parlament über die Höhe der jährlichen Bundesgelder an die AHV entscheiden können. Was das für die AHV bedeutet, kann sich jeder selber ausrechnen ...

AHV-Mindestrente:

  • AHV-Revolution: 4000 CHF Mindestrente
    Es geht vorwärts mit den Plänen zum radikalen Wechsel der AHV hin zur «wirklichen Volkspension». Das Ziel: Eine Alternative zum heutigen Rentensystem. Konkret: Die AHV-Mindestrente soll auf 4000 Franken statt 1175 Franken steigen, die Maximalrente auf 6000 Franken statt 2350 Franken. Eine Revolution der Altersvorsorge ...

 

R wie ...

Rentenalter:

  • Dieses Rentenalter wollen die Parteien
    Diese Schweizer Parteien wollen folgendes Rentenalter einführen: 69 Jahre (BDP), 68 Jahre (SVP), 67 Jahre (FDP + GLP), 65 Jahre (CVP), 65/64 Jahre (SP + Grüne) ...

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch Autor: Schweiz - Redaktion

Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

(Last updated: 31.03.2018, 15:49)