Die Schweiz soll aktiv potentielle Eingebürgerte kontaktieren

Der Staat resp. der Kanton soll sich aktiv um Ausländer bemühen, die alle Voraussetzungen für eine erleichterte Einbürgerung erfüllen.

SP-Interpellation zur Einbürgerung in die Schweiz

 



Es sei «entscheidend für unsere Demokratie, dass sich möglichst viele hier lebende Menschen (gut ausgebildete und kreative Personen) am politischen Geschehen beteiligen». Dies signalisiere auch das Stimmvolk mit den 60.4% JA-Stimmen für eine erleichterte Einbürgerung von jungen Ausländern in der dritten Generation.

Wie sieht das aus? Der Kanton soll betroffene Ausländerinnen und Ausländer von sich aus kontaktieren, sie über das Vorgehen und die Vorteile einer Einbürgerung informieren und aktiv beraten, um "die Zahl der Eingebürgerten zu erhöhen und damit ein Demokratiedefizit abzubauen". Das fordert die SP St. Gallen mittels Interpellation.


SP ruft 650'000 Ausländer
zur Einbürgerung auf

Neue Regel ab 1.1.2018!

 

Die SP-Interpellation

Interpellation "Einbürgerungen im Interesse der Demokratie fördern" im Kantonsrat St. Gallen:

1. a) Teilt die Regierung die Ansicht, dass die Einbürgerung von Ausländerinnen und Ausländern, welche die Voraussetzungen erfüllen, gefördert werden sollte?

2. b) Ist die Regierung bereit, aktiv auf Ausländerinnen und Ausländer zuzugehen, um sie über den Ablauf und die Vorteile einer Einbürgerung zu informieren?

3. c) Sieht die Regierung weitere Möglichkeiten, durch eine aktive Beratung von Ausländerinnen und Ausländern die Zahl der eingebürgerten Personen zu erhöhen und damit ein Demokratiedefizit abzubauen?


KRIMINELLE
Ausländer vs. Schweizer

Schweizer Frauen sind die kriminellsten! Kein Witz

Weiterführende Informationen:
- Interpellation «Einbürgerungen im Interesse der Demokratie fördern» (Sozialdemokratische Partei)
- «Einbürgerung von Secondos fördern» auf Bundesebene - inklusive Antwort des Bundesrates
(ältere Interpellation eingereicht von SP-Ständerat Paul Rechtsteiner)

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch  Autor: Schweiz - Redaktion
Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

(Last updated: 04.03.2017, 14:15 Uhr)