Schweiz: Tiefste Zuwanderung seit 10 Jahren (-15.4%)

Die Schweiz verzeichnet im Jahr 2016 die tiefste Zuwanderung seit Einführung der vollen Personenfreizügigkeit mit der Europäischen Union (EU).

Inhalte:

 



Tiefste Zuwanderung in die Schweiz seit Einführung der Personenfreizügigkeit mit der EU

 

-15% Zuwanderung im 2016

So tief war die Zuwanderung in den letzten zehn Jahren nie. Seit Einführung der vollen Personenfreizügigkeit mit der Europäischen Union (EU) im Jahr 2007 verzeichnete die Schweiz noch nie so tiefe Zuwanderungszahlen wie jetzt.

AUCH INTERESSANT:
8166 Asylbewerber "verschwunden"

Die Schweizer Bevölkerung resp. Einwohnerzahl wächst zwar auch 2016 weiter. Mittlerweile zählt das Land über 8,32 Millionen Einwohner. Davon 2,04 Millionen Ausländer (Ausländeranteil 24,6%) und 36% mit Migrationshintergrund. Doch die Zuwanderung nimmt zunehmend ab.

AUCH INTERESSANT:
WER IST KRIMINELLER?
Schweizer oder Ausländer?

 

Tiefste Zuwanderung seit 10 Jahren:

Den neusten Statistiken des Staatssekretariats für Migration (SEM) zufolge beträgt das Schweizer Wanderungssaldo bis zum Monat November 2016 genau 58'508 Personen. Die Zahl der Zuwanderer ist somit grösser als die Zahl der Auswanderer. Im Vergleich zum Vorjahr 2015 Januar bis November (69'134 Personen) ein Rückgang um ganze -15.4%.

AUCH INTERESSANT:
2,04 Mio. Ausländer in der Schweiz nach Länder aufgeschlüsselt

Bis zum Jahresende dürfte die totale Zuwanderung im Jahr 2016 circa 60'000 Personen betragen. Der tiefste Wert seit Einführung der vollen Personenfreizügigkeit im Jahr 2007.

 

Statistik: 2011 bis 2016

Der Wanderungssaldo der Schweiz:

2016 (bis Nov.) 58'508 Personen
2015 71'495 Personen
2014 78'902 Personen
2013 87'100 Personen
2012 71'100 Personen
2011 68'100 Personen

INFO: Der Wanderungssaldo ergibt sich aus der Differenz zwischen Ein- und Auswanderungen.

AUCH INTERESSANT:
Hohe Ausländerkriminalität in der Schweiz?

Quelle: Staatssekretariat für Migration (SEM).

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch  Autor: Schweiz - Redaktion
Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

(Last updated: 13.01.2017, 15:33 Uhr)