Aussichtspunkte in Zürich - TOP Aussichtsplattformen

Die schönsten Aussichtspunkte in Zürich: TOP Aussichtsplattformen der Stadt mit der besten Panorama-Aussicht für Foto-Sujets - Aussichtspunkte A-Z!

Inhalte:

Die schönsten Aussichtspunkte von Zürich

Bedeutung Zürichs für die Schweiz: Zürich ist das grösste und lebendigste Wirtschafts-, Kultur- und Gesellschaftszentrum der Schweiz und liegt mitten im Herzen von Europa. Mit seinem Hauptbahnhof Zürich (HB) und seinem Flughafen Airport (ZHR) gilt die Stadt nicht nur als kontinentaler Knotenpunkt, sondern dank der ansässigen Medienunternehmen, Grossbanken wie UBS und Credit Suisse, sowie der Zurich Insurance Group, und dem internationalen Finanzplatz als offizielle Weltstadt.

Tourismusmagnet: Jährlich locken die wunderschöne und einmalige Lage am Zürichsee! Zürich hat Vieles zu bieten. Die Glarner Alpen im Hintergrund des Stadtbildes. Die sehr gut erhaltenen Altstadt-Sehenswürdigkeiten. Die beliebten und gut besuchten → Parks, Grünanlagen + Naherholungsgebiete der Stadt. Das vielseitige Kulturprogramm. All das lockt Millionen von Touristen an. Die Stadt Zürich ist ausserdem weltweit bekannt für seine architektonische und historische Bauwunder wie das Rathaus, weltbekannte Plätze wie Paradeplatz, Sechseläutenplatz oder Augustinergasse, der pittoresken Altstadt mit der Fraumünsterkirche, imposanten und lebendigen Strassen und Quartieren wie der Bahnhofsstrasse, die als eine der grössten Shopping-Meilen gilt, sowie zahlreichen Kirchen und Kunstobjekten. Viele der Sehenswürdigkeiten reihen sich in der Altstadt eng aneinander und sind daher auch bequem und schnell zu Fuss zu erreichen.

Die schönsten Aussichtsplattformen:

 

TOP Aussichtspunkte in der Stadt Zürich - Geheimtipps


Ideale Lage: Die Stadt Zürich liegt auf nur 406 Meter über Meer und ist damit relativ niedrig gelegen im Vergleich zur restlichen Schweiz. Sie bietet ihren Einwohnern und Touristen mehrere Aussichtsplattformen, die einen imposanten und eindrucksvollen Blick über die Stadt, zu den Alpen, bis hin nach Deutschland, bieten. Hier gibts eine Auswahl an empfehlenswerten Aussichtspunkten.

 

Lindenhof - der älteste öffentliche Platz in Zürich

Wo? Am einfachsten zu erreichen ist der Lindenhof am Westufer der Limmat nahe der Urania Sternwarte.

Aussicht: Von der Plattform aus hat man einen wunderschönen Blick auf Altstadt, Grossmünster, Rathaus, Universität Zürich (UZH), Eidgenössische Technische Hochschule (ETH) und auf den Fluss Limmat.

Lindenhof-Leben: Hier gibt es im Sommer lauschige, schattige Plätze. Passionierte Rentner spielen Schach mit lebensgrossen Schachfiguren. Andere geniessen die einmalige Aussicht auf die Flusspromenade Limmatquai und verweilen auf dem Mäuerchen des Lindenhofs. Der Panorama-Blick des Platzes ist ein äusserst beliebtes Foto-Sujet.

Historisches: Der Lindenhof ist die älteste, öffentliche Grünanlage Zürichs auf einer Höhe von ca. 28 Meter.

Lindenhof - Zürich [VIDEO]:

→ Der Lindenhof gilt als Gartendenkmal aus dem Mittelalter und ist berühmt als Schauplatz geschichtlicher Ereignisse. Mal diente er als römischer Kastellplatz, als Platz der königlichen Residenz oder auch mal als Versammlungsort. Heute bietet er seinen Besuchern nicht nur Erholung und Ruhe, sondern auch verschiedene Theateraufführungen, Schachspiele und Petanque-Turniere.

Tipp: Der Lindenhof ist besonders für Romantiker und Verliebte ein Geheimtipp.

Direkt zum: → LINDENHOF ZÜRICH.

Zürich, Lindenhof

 Foto: Zürich, Lindenhof - 1982.

Quelle: ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Fotograf: Mörsch, Georg.

ADRESSE:
Der Lindenhof
Pfalzgasse 4
8001 Zürich

ANFAHRT:

  • über Lindenhofstrasse, Pfalzgasse, Fortunagasse erreichbar zu Fuss
  • VBZ Tram Nr. 6, 7, 11, 13 bis Haltestelle Rennweg / Augustinergasse

 

Kirchturm Aussichtspunkte - Weitläufiger Panorama-Blick


Kirchtürme: Die beiden Kirchtürme von St. Peter und Grossmünster sind weltweit berühmt - und beliebte Foto-Sujets bei Touristen und Einheimischen. Dabei bieten sie noch so viel mehr: Sie sind auch vergessene Aussichtsplattformen mitten in der Stadt mit exklusiver Aussicht über das weitschweifende Zürich.

Frage der Perpektive: Von den gebürtigen Einwohnern der Stadt war hier noch kaum einer oben. Touristen hingegen viele. Höchste Zeit, dass sich auch die Zürcherinnen und Zürcher ein eigenes Bild dieser wundersamen Aussicht gönnen, hoch über den Dächern Zürichs. Ein Perspektivenwechsel eröffnet neue Horizonte.

Panorama-Aussicht: Die beiden Kirchtürme ermöglichen einen umwerfenden Blick auf die komplette Innenstadt, den Zürichsee und bei guter Sicht sogar bis auf die imposanten Berge der Glarner Alpen. Beide Türme sind mitten in der malerischen Zürcher Altstadt zu finden und daher bequem und leicht zu Fuss oder per ÖV zu erreichen.

Grossmünster - Zürich [VIDEO]:

St. Peterskirche - Zürich [VIDEO]:

Treppensteigen: Zwar muss man einige Treppenstufen (184 Stufen) überwinden, aber die wunderschöne Aussicht entschädigt am Ende jede Anstrengung und sorgt für ein unvergessliches Erlebnis.

ADRESSE:
St.Peter Kirche St.-Peter-Hofstatt
8001 Zürich

St. Peterskirche in Zürich

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo.-Fr. 8:00-18:00 Uhr
Sa. 10:00-16:00 Uhr
So. 11:00-17:00 Uhr / Gottesdienst: So. 10:00 Uhr

ANFAHRT:

  • VBZ Tram Nr. 4 und 15 bis Haltestelle Rathaus
  • VBZ Tram Nr. 2, 8, 9, 11 und 13 bis Haltestelle Paradeplatz

ADRESSE:
Karlsturm im Grossmünster
Zwingliplatz/ Grossmünsterplatz
8001 Zürich

Grossmünster-Turm in Zürich

ÖFFNUNGSZEITEN:
März-Oktober: 10:00-18:00 Uhr
November-Februar: 10:00-17:00 Uhr

  • VBZ Tram Nr. 4 und 15 bis Grossmünsterplatz

 

Mit der Polybahn auf die Polyterrasse hoch über Zürich


Das rote Wahrzeichen: Ein weiterer interessanter Aussichtspunkt bietet eine uralte Zahnradbahn, die in der Nähe vom Hauptbahnhof Zürich (HB) beim Central alle 3 Minuten losfährt. Das «rote Wahrzeichen der Stadt», auch genannt der «Studenten-Express», heisst eigentlich Polybahn. Eine Fahrt vom Central hinauf zur Polyterrasse-Aussichtsplattform ist wirklich spektakulär.

Polybahn in Zürich

 Foto: Polybahn in Zürich - 1980.

Quelle: ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Fotograf: Mörsch, Georg.

Die Polybahn führt direkt auf die Polyterrasse und bietet von oben nicht nur einen faszinierenden Blick über die Altstadt von Zürich, sondern auch auf die Universitätsinstitute und die Eidgenössische Technische Hochschule, direkt auf dem Berg.

ADRESSE:
Eidgenössische Technische Hochschule (ETH)
Leonhardstrasse/ Rämistrasse 101
8092 Zürich

  • Öffnungszeiten: Mo-Fr 6.45-19.15 Uhr und Sa 7.30 -14.00 Uhr
  • Tram 6, 9, 10 bis ETH/Universitätsspital oder Polybahn ab Central

 

Uetliberg - Höchster Aussichtspunkt von Zürich


Höchster Punkt: Der wohl höchste Aussichtspunkt befindet sich auf dem Gipfel des berühmten Üetlibergs, dem Hausberg von Zürich. Der Uetliberg ist mit ca. 869 Meter der höchste Berg Zürichs und ein beliebtes Naherholungsgebiet für Einheimische und Touristen aus aller Welt.

Panorama-Aussicht: Hier erstreckt sich ein malerischer Blick über Zürich, sein Umland und die über 3000m hohen Alpenberge. Siehe auch: → Die schönsten Berge in Zürich.

Uetliberg - Zürich [VIDEO]:

 Foto: Uetliberg - Uto Kulm.

Uetliberg: Uto Kulm

Quelle: ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Fotograf: Comet Photo AG (Zürich).

Anfahrt: Um den Berggipfel zu erreichen, nimmt man am besten die S-Bahn Linie 10, die wohl steilste Normalspurbahn Europas mit etwa 70% Steigungswinkel, ab Hauptbahnhof. Sie fährt alle 30 Minuten und chauffiert einen direkt vor Ort.

Restaurant + Hotel: Oben, in schönster Lage, befinden sich ebenfalls ein sehr stilvolles Hotel und das Restaurant Uto Kulm.

Planetenweg: Ausserdem empfiehlt sich eine Höhenwanderung auf dem Planetenweg zum Felsenegg, um die eindrucksvolle Aussicht und Naturlandschaft auf sich wirken zu lassen.

ADRESSE:
8143 Uetliberg

  • S 10 der Sihltal Zürich Uetliberg Bahn vom Hauptbahnhof – Haltstelle Uetliberg (alle 30min - Fahrtdauer 25 Minuten)
  • Fahrtkosten: Erwachsene CHF 16 / Kinder CHF 8, kostenloser Transfer mit Zürich Card

 

Bürkliterrasse mit Panoramablick auf die Alpen und den Zürichsee


Alpenblick: Einen besonders schönen Panorama-Ausblick auf den Zürichsee, bei gutem Wetter sogar bis auf die Alpen, erhält man auf der Bürkliterrasse. Die Terrasse prägt seit 1887 das Stadtbild und stellt ein beliebter Ort am Ufer des Sees dar.

Entspannungs-Oase: Auf den Schiffsstegen lässt es sich gar seeeinwärts spazieren und auf den zahlreichen Parkbänken verweilen. Obwohl dieser Aussichtspunkt am Ende der belebten Bahnhofsstrasse, im Zentrum Zürichs, liegt, spendet er als verkehrsfreie Zone viel Ruhe und Entspannung garniert mit einem atemberaubenden Ausblick.

Bürkliterrasse - Zürich [VIDEO]:

Schiffe fahren: Von der Bürkliterrasse aus kann man direkt Schiffrundfahrten auf den Zürichsee starten. Mehr zum Thema: Schifffahrt auf dem Zürichsee.

Vielleicht interessiert Dich auch:

Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch  Autor: Schweiz - Redaktion
Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

(Last updated: 05.05.2016, 18:34 Uhr)

Sharing is caring!