Traktandenliste Muster Vorlage Word - Gratis

Was versteht man unter einer Traktandenliste?
Die Traktandenliste (auch Tagesordnung genannt) dient zur zeitlichen Gliederung einer Besprechung, Sitzung oder anderen Versammlung.

In der Traktandenliste werden vorab chronologisch geordnet Traktanden (Tagesordnungspunkte) festgelegt, die dann bei der Versammlung abgearbeitet werden.

Sollte zu mindestens einem der Traktanden (Tagesordnungspunkten) ein Beschluss notwendig sein, so muss die endgültige Fassung der Traktandenliste innerhalb einer festgesetzten Frist vor der Sitzung an alle Teilnehmer gesendet werden. Diese Frist wird in der Regel in der jeweiligen Geschäftsordnung festgelegt.

Inhalt:



Traktandenliste - Struktur in die Sitzung bringen


Wozu dienst die Traktandenliste?
Die Traktandenliste dient dazu eine Sitzung zu strukturieren. Des Weiteren hilft die Traktandenliste dabei, dass keine wichtigen Punkte oder Themen in der Sitzung vernachlässigt oder vergessen werden.

Die Liste mit den Traktanden leitet die Teilnehmer zielführend durch die Sitzung. Da die Traktandenliste mit allen zu besprechenden Themen vorab jeder beteiligten Person zugesendet wird, wissen alle Teilnehmer vorzeitig, welche Themen in der Sitzung besprochen werden, welche Entscheidungen getroffen werden müssen und können sich somit im Vorfeld über diese Themen informieren sowie auf die Sitzung vorbereiten.

In der Regel werden die Teilnehmer im Rahmen der Einladung zur Sitzung im Vorfeld aufgefordert, Traktanden (Tagesordnungspunkte) vorzuschlagen. Diese Punkte können dann, soweit Zeit dafür ist, in der Traktandenliste aufgenommen werden.

Meist erhalten die Teilnehmer nach der vorläufigen Traktandenliste mit den vorgeschlagenen Themen noch eine endgültige Fassung der Traktandenliste, nachdem bestehende Punkte weggelassen und neue vorgeschlagene Themen aufgenommen worden sind.

Die Rahmenbedingungen einer Muster Traktandenliste

Wo werden die Rahmenbedingungen für die Traktandenliste festgelegt?
Die Rahmenbedingungen für die Muster Traktandenliste (Zusendungsfrist, Bekanntmachung, Verfahrensfragen, Nachträgliche Änderung von Traktanden (Tagesordnungspunkten)) werden in der Regel in der Geschäftsordnung festgelegt. Somit folgt auch die Traktandenliste bestimmten Regeln.

Dies ist wichtig, weil man sich im Streitfall auf diese Regelungen in der Geschäftsordnung stützen kann.

 

Gratis Traktandenliste Muster Vorlage


Kostenlose Mustervorlage:


Name des Unternehmens/Vereins
?. (wievielte?) Versammlung am ??.??.???? (Datum) um ??.?? Uhr (Uhrzeit)

Traktandenliste (Muster Vorlage)

I. Begrüssung
II. Feststellung der Anwesenheit der an der Sitzung beteiligten Personen
III. Feststellung der Beschlussfähigkeit
IV. Wahl von Protokollführer und Stimmenzähler
V. Bericht des Vorsitzenden/Präsidenten
VI. Bericht von weiteren Amtsträgern
VII. Thema 1
VIII. Thema 2
IX. Thema 3
X. Anträge
XI. Sonstige Themen / Diverses
XII. Festsetzung des Termins der nächsten Sitzung



Unterschrift des Vorsitzenden/Präsidenten

Kostenlose Muster Traktandenliste Vorlage für den Eigengebrauch und Download. Einfach herunterladen und an die eigenen Traktandenlisten und Themenschwerpunkte anpassen. Die gratis Muster Vorlage - Traktandenliste für Sitzungen und Versammlungen.

Mehr zum Thema: