Wirtschaft News: Alles zum Wirtschaftsstandort Schweiz

Geld Banken Dollar Noten im Geldkoffer



THEMEN-ÜBERSICHT:


E wie ...

Einkommen:


Elternzeit:

  • Elternzeit: 38 Wochen für Vater & Mutter
    Vier Wochen Vaterschaftsurlaub? Zu wenig. 38 Wochen Elternurlaub nach der Geburt des Kindes bei 80% Erwerbsersatz sei die ideale Lösung für Mutter und Vater, erklärt die Eidgenössische Koordinationskommission für Familienfragen (EKFF). Sie ist der familienpolitische Berater des Bundesrates. Aktuell belegt die Schweiz bezüglich Elternzeit im internationalen Vergleich der OECD-Länder den letzten Platz ...

 

J wie ...

Jobs:


 

K wie ...

Kapital besteuern:

  • 99-Prozent-Initiative will Kapital besteuern
    Die 99%-Initiative will die Kapitalgewinne der Reichsten (wie Zinsen, Dividenden etc.) ab einem Freibetrag von 100'000 Fr. pro Jahr gerechter besteuern, um «dabei gleichzeitig Millionen von Menschen in der Schweiz» mit tieferen und mittleren Einkommen zu entlasten ...

  • Umverteilungs-Initiative kommt zustande!
    Bei einem JA fliessen 5-10 Milliarden Franken zurück zum Rest der Bevölkerung ...

Krankenkassen:


Kriegsgeschäfte:


 

L wie ...

Linke Städte:


 

N wie ...

Nationalbank (SNB):

  • SNB finanziert 14 Atomwaffen-Konzerne mit Massenvernichtungswaffen
    «Die schweizerische Diplomatie arbeitet mit über 100 anderen Ländern auf eine internationale atomare Abrüstung hin, während die Schweizerische Nationalbank diese Bemühungen sabotiert. Dies ist absurd und inakzeptabel» ...

  • SNB treibt Klimaerwärmung um 4 bis 6 Grad voran
    Die Schweizerische Nationalbank treibt mit Milliarden von Franken die globale Erderwärmung um 4 bis 6 Grad voran und produziert Klimaflüchtlinge und Armut. Mit katastrophalen Konsequenzen für die Menschen und Umwelt ...

  • SNB-Geld bombardiert Zivilisten im Jemen
    Die Schweizerische Nationalbank (SNB) finanziert mehrere Waffenhersteller. Allein die US-Rüstungsindustrie mit einer Milliarde Dollar. Darunter befindet sich auch die US-Rüstungsfirma Raytheon. Die Bomben Raytheons «werden im Jemen auch gegen Zivilisten eingesetzt» ...

Nationalfeiertag:

  • 1. August kostet Schweiz 1,7 Mrd. CHF
    Patriotismus hat seinen Preis. Der Nationalfeiertag kostet die Schweizer Volkswirtschaft knapp 2 Milliarden Franken, rechnet die neoliberale „Denkfabrik“ Avenir Suisse ...

 

R wie ...

Rentenalter:


 

S wie ...

Selbstversorgungsgrad:


 

U wie ...

Ü50-Arbeitnehmer:


 

W wie ...

Working Poor:

Vielleicht interessiert Dich auch:


Lokal. Regional. National. CH - www.ConvivaPlus.ch Autor: Schweiz - Redaktion

Die Schweiz kompakt - ConvivaPlus.ch
Lokales, regionales und nationales Wissen.

 

(Last updated: 19.08.2018, 18:13)